Sonntag, 28. Juni 2015

News

Die letzten Neuigkeiten des Monats möchte ich direkt mit einer süßen Schlemmerei eröffnen:




Immerhin Kirschen und keine ungesunden Kalorienbomben ;)
Generell scheint sich mein jahrelang andauernder Heißhunger auf extrem zuckrige oder fettige Dinge in letzter Zeit GsD etwas gelegt zu haben. Ich esse natürlich nach wie vor Schoki und Co., aber plötzlich bin ich nach lediglich wenigen Stückchen am Tag vollends gesättigt (schaffe also keine ganze Tafel mehr). Interessant, oder?




Das spiegelt sich auch auf der Waage wieder. Seit dem ersten Tag ohne die Pille habe ich interessehalber täglich mein Gewicht notiert und was soll ich sagen ... heute - exakt vier Monate nach der Absetzung - sind bereits 5,1 kg runter und die Tendenz ist weiter fallend.




Dazu beigetragen haben aber sicherlich auch die drei (derzeit noch relativ kurzen) Laufeinheiten pro Woche mit dem Liebsten (BTW: die Online-Petition einer Übermutti/ Bloggerin bezüglich einer Abschaffung der Bundesjugendspiele finde ich total schwachsinnig: *klick*).
Wie ihr oben sehen könnt, habe ich die Lauftights von H&M doch nochmal (in einer leidiglich zehn Minuten andauernden Phase nach der nächtlichen OS-Auffüllung) ergattern können *jippie*
Die kaputte Laufhose konnte ich übrigens problemlos retournieren. Sie wurde meiner vorherigen Rücksendung einfach nachträglich hinzugerechnet. Das Ganze ist doch echt perfekt gelaufen, würde ich mal behaupten wollen :)




Perfekt ist auch der niedliche Flamingo auf meinem vorgestern erhaltenen Geburtstagspäckchen aus dem Saarland (Ich bin schon soooooo gespannt auf den Inhalt!). Dieses scheint erstaunlicherweise in eine mystische Zeitschleife gerutscht zu sein und traf somit weit über eine Woche zu zeitig bei mir ein *g*
Monys Paket an Judy vom letzten (oder vorletzten?) Jahr anlässlich des Ehrentages toppt das jedoch bei Weitem nicht: dieses kam damals exakt einen Monat zu früh bei besagter Dame an aufgrund einer kleinen Monats-Verwechslung xD
Eine einleuchtende Erklärung gibt es übrigens inzwischen für mein jetzt bereits erhaltenes Präsent: der Poststreik. Daran hatte ich z.B. gar nicht mehr gedacht und muss mir nun geläutert eingestehen, dass Alice von uns beiden defintiv die weitsichtigere Person ist :)




Einen weiteren Grund zur Vorfreude gab mir dieser Anhang beim letzten Kontoauszugsdruck. Anlässlich des 1000-Jährigen Bestehens (bzw. der Ersterwähnung in Aufzeichnungen) von der Stadt Leipzig in diesem Jahr gibt das Gewandhaus-Orchester am 10. und 11. Juli 2015 jeweils ein öffentliches Konzert auf der Rosenthal-Wiese. Eine wirklich tolle Aktion!
Für uns kommt aus organisatorischen Gründen derzeit nur der Freitag-Termin in Betracht ...




... denn am Samstag steigt auf unserem Balkon eine kleine Grillparty. Obiges Rezept werde ich dafür dann auch direkt mal ausprobieren und somit zugleich das Ende unserer seit Anfang Mai bestehenden alkoholischen Totalabstinenz (Vorgeschichte: *klick*) einläuten xD




Wo wir grad so schön beim Thema Vorfeude sind: morgen treffe ich Vivian endlich wieder *yeah*
Unsere Idee eines kleinen Serien-DVD-Tauschrings finde ich extrem genial! Da wir uns im kommenden Januar sowieso wiedersehen werden, können wir alles problemlos und v.a. persönlich zurücktauschen und haben bis dahin genügend Zeit, uns dem jeweiligen Serienpaket der Tauschpartnerin ausgiebig zu widmen. Am meisten freue ich mich übrigens auf die ersten beiden Staffeln von The Walking Dead ... die kenne ich nämlich noch nicht :)

Kommentare:

  1. Dieses Bundesjugendspiele-abschaffen-Ding erntet von meiner Seite auch nur Kopfschütteln. Auf der einen Seite sollen die lieben Kleinen auf die Leistungsgesellschaft unserer Zeit vorbereitet werden, aber dann soll es zuviel für sie sein, wenn sie auf dem Sportplatz keine Ehrenurkunde kriegen?! WTH?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich glaube, ich husch gleich mal ums Eck zum Obststand, Kirschen kaufen ;-)

      Löschen
    2. Ich sehe das genauso wie du. Was mich am meisten daran stört, ist das ständige Wiederholen von ''Dort werden die Körper bewertet.''
      Als ob das ein Wettbewerb à la Germany's Next Topmodel sei. Das ist lächerlich hoch zehn!
      Jeder hat die Möglichkeit, seine körperliche Leistungsfähigkeit/ Konditionierung zu verändern, wenn man genügend Willenskraft und Disziplin aufbringt. Die Erfahrung mache ich nämlich selbst gerade.
      Die Mobbingproblematik ist dabei im Übrigen ein völlig anderes Feld, wo definitiv mal angesetzt werden sollte. Dort haben Erziehungs- und Lehrbeauftragte offenbar versagt.
      Meiner Meinung nach ist das In-Watte-Packen der lieben Kleinen hier auf jeden Fall der falsche Weg. Da züchtet man sich doch dann die absoluten Luschen der kommenden Generation heran, die im harten Arbeitswettbewerb hoffnungslos baden gehen werden, weil Mami nicht mehr da ist, um ihnen auch dort den Weg zu ebenen.

      P.S.: Lass sie dir schmecken! :)

      Löschen
  2. Ein DVD-Tauschring - coole Idee!
    Auf Deinen Gewichtsverlust bin ich nun doch ein bisschen neidisch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich total über den Gewichtsverlust! Da kann ich mich diesen Sommer endlich mal wieder mit Bikini in die Sonne legen :)

      Löschen
  3. Das Raum-Zeit-Continuum und ich haben so unsere Differenzen :D Den Karton kannst du schon entsorgen, drin ist alles verpackt, ready to be drapiert on your Geschenke-Table.

    Zu dieser Bundesjugendspiele-Diskussion fällt mir auch nichts mehr ein... Eltern werden mit jeder Generation komischer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The Geschenke-Table doesn't exist yet. Muss noch a bissl waiten ;)

      Was ich in diesem BJS-Zusammenhang immer wieder gelesen habe: 'Helikopter-Mütter'. Passt zur Problematik wie Arsch auf Eimer! xD

      Löschen
    2. https://de.wikipedia.org/wiki/Helikopter-Eltern

      Löschen
  4. In Zukunft kriegst du deine Geburtstagspost passend. :-D Und yay ... was freue ich mich auf die DVDs. Blöd nur, dass ich vielleicht ne Weile keinen TV habe, weil meine alte Röhre demnächst von Mos Freund abgeholt wird. Das schwere Teil wird nicht nochmal umgezogen und Herr steht auf so "Retro-Zeuchs". :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach quatsch, das war doch auch gar nicht als Kritik gemeint! :)
      Ich war lediglich verwirrt in Anbetracht dieser doch recht krassen Zeitverschiebung xD
      Eine Woche ohne TV geht noch. Schlimmer wird es nur, wenn es noch länger dauert. Was hast du dir denn für einen Nachfolger ausgesucht?

      Bei ''Retro-Zeuchs'' musste ich jetzt irgendwie zwangsweise an ein altes Schwarz-Weiß-Gerät aus den 50ern denken *lol*

      Löschen