Samstag, 22. August 2015

Nagellack des Tages

Da der Jahrhundertsommer wohl nicht mehr allzu lange bleiben wird und ich die Gelegenheit zum Auftragen meines pastell-gelben Nagellacks noch fix nutzen wollte (ist m.M.n. keine Farbe für den Herbst und Winter), kommt hier für euch mein derzeitiges Nageldesign:




Dass meine Nägel im Moment trotz der für mich eher ungewöhnlichen Länge nicht zum Brechen oder Einreißen neigen, erfüllt mich zugegebenermaßen mit großer Glückseligkeit *_*
Offenbar scheine ich aktuell vergleichsweise gesundes Essen zu mir zu nehmen, denn meine üblichen Nährstoffdefizit-Symptome scheinen verschwunden zu sein. Hallelujah! :)

Was macht ihr eigentlich so alles, um schöne lange Fingernägel zu bekommen?

Hier seht ihr nochmal mein verwendetes Farb-Equipment (der hellgelbe Manhattan-Nagellack war mal eine L.E von ORLY.):



Kommentare:

  1. Ich mach natürlich gar nix. Irgendein Nagel ist auch meist abgebrochen, und der fehlt mir dann beim Stricken und Häkeln :-) Wobei meine Nägel recht fest sind, es liegt eher an meiner zeitweisen Tolpatschigkeit, wenn ich ich mir einen abbreche.
    Gelb ist ja so gar nicht meins, ganz hinten in der Farbscala, aber so als Akzent geht dann doch wieder jede Farbe.
    Habe jetzt auch wieder rote Ohrringe getragen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn bei mir ein Nagel abbricht, kürze ich sämtlich drumherum auf die gleiche Länge herunter. Sieht sonst nicht so super aus.
      Um deine dicken festen Nägel beneide ich dich total. Meine sind meist wie Pergamentpapier und dewegen habe ich mich auch so über den aktuellen super Zustand gefreut :)

      Gelb soll wohl nur 1% der Menschheit wirklich gut stehen. Ich gehöre wahrscheinlich auch eher nicht mit dazu ;)
      Bei diesem Pastellton habe ich jedoch das Gefühl, dass mir die Farbe eine angenehme Bräune auf die Hände zaubert. Klingt vielleicht ein bisschen komisch, ist aber so *g*

      Ui, rote Ohrringe. Hätte ich nur zu gerne mal gesehen :)

      Löschen
  2. Das pastellige Gelb gefällt mir auf den Nägeln im Gegensatz zu anderem Gelb ganz gut.

    Ich hab zwar Glück mit den Nägeln in Sachen Härte (genug Zink und Calcium?), aber ich trage sie immer recht kurz, ab o,5cm über Kuppe bin ich genervt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pastellfarben (türkis, rosa, gelb) sind toll! <3

      Ich glaube, meine Fingernägel ragen erst seit heute 0,5 cm über die Fingerkuppe hinaus. Persönlicher Rekord, würde ich mal meinen! *freufreufreu*

      Löschen
  3. Ochja, Gelb hatte ich dieses Jahr auch noch nicht - dabei sieht es so hübsch aus! :-)

    Ich mach' ehrlich gesagt gar nix für die Nägel - ich habe recht harte Nägel, nur die oberen Schichten (?) blättern manchmal ab und wenn der Nagel dann insgesamt zu "dünn" wird, schneide ich sie halt wieder alle radikal kurz. Und lass wieder wachsen ... das Abblättern kommt wahrscheinlich vom vielen Lackieren bzw. Ablackieren, das trocknet glaub' aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine sommerlichere Farbe will mir auch grad gar nicht einfallen :)

      Meine gelbe Farbe ist inzwischen wieder von den Nägeln runter (sieht nur einen Tag lang toll aus, dann gibt's Blätterteig) und aktuell habe ich nur Klarlack drauf, damit ich nicht wieder mit dem Fingernagelkauen beginne. Ist eine unschöne Angewohnheit von mir, die hin und wieder mal, jedoch inzwischen immer seltener zum Vorschein kommt (ist stressabhängig).

      Löschen