Mittwoch, 21. Oktober 2015

News

Wie gewohnt kommen jetzt mal wieder ein paar Updates:


mein Krümelmonster <3




Lange Zeit wurde ich komplett verschont, aber mein sechster Zyklus seit der Pillenabsetzung endete leider ziemlich schmerzhaft. Sprich: die fiesen 1-Tages-Unterleibskrämpfe sind zurück (ich habe hierzu eine gewagte Theorie, aber die lässt sich wohl erst beim nächsten Mal überprüfen).
Hätte nicht gedacht, dass ich mein Krümelmonster-Wärmflaschen-Kuscheltier nochmal benötigen würde (dessen letzter Einsatz liegt ca. 11 Jahre zurück; während der Pilleneinnahme hatte ich kein einziges mal Schmerzen), aber der Kleine hat mir das Ganze GsD wesentlich erträglicher gestaltet :)




Als mindestens genauso erbauend empfand ich unsere selbst belegte Pizza. Links seht ihr meine Hälfte mit Fetakäse, Zucchini und geriebenem Emmentaler und auf der rechten Seite befindet sich die Eigenkreation des Liebsten mit Würstchen, Barbecue-Sauce, Salami (?) und Emmentaler. Schmeckte absolut genial! *_*




Weniger schön war wiederum der recht kurzfristig abgesagte auf ein bisher unbestimmtes Datum verschobene Leipziger Nachtflohmarkt, der eigentlich letzten Samstag stattfinden sollte. Wir hatten bereits ein etwas mulmiges Gefühl, als wir bei unserer Anfahrt von Weitem den leeren Parkplatz vor dem Kohlrabizirkus erspähten -.-




Vom Joghurt-Produzenten mit dem gewissen Etwas (*klick*) kam inzwischen übrigens auch eine Rückmeldung, nachdem ich zuvor die drei Plastikteile per Brief eingesendet hatte. Die Laboranalysen ergaben, dass das Material mit dem Becherrand identisch sei und offenbar ein Produktionsfehler vorlag. Beim Öffnen des Deckels soll demnach das überstehende Plastik in den Becher mit dem Joghurt gefallen sein. Ist natürlich Quatsch, weil sich die Teile dann logischerweise oben drauf und nicht (wie tatsächlich geschehen) relativ weit unten im Joghurt befunden hätten. Letztlich ist mir das aber relativ schnuppe und ich freue mich über den kleinen beigefügten Gutschein :)




Noch einen Grund zur Freude gab es, weil nun endlich alle drei Ferrero-Sammelprämien eingetroffen sind. Das erste Sammelheft hatte ich ja bereits am 5. Juni abgeschickt (USB-Stick), das zweite ging am 8. Juli auf Reisen (USB-Stick) und das dritte am 13. Juli (Frühstücksbrettchen). Von den drei LoveBrands-Prämien musten zwei nochmal versendet werden, weil sie beim ersten Versuch nicht eintrafen (USB-Stick Nr. 1 und das Brettchen), was mich seither unserem Briefträger gegenüber relativ misstrauisch stimmt.
Während man beim Speicher-Duplo dann aber wenigstens auf den sendungsverfolgten Versand umswitchte, schickte man das Frühstücksbrettchen einfach nochmal als normalen Brief auf Tour (ich hatte zuvor per E-Mail extra auf das auffällig häufige Verschwinden von Sendungen mit dem Absender Ferrero hingewiesen, was jedoch gekonnt ignoriert wurde). Da das Teil vorgestern mangels Flexibilität zu über 50% aus unserem Briefkastenschlitz herausragte (und damit für jeden im Mehrfamilienhaus frei zugänglich war), wunderte es mich dann auch nicht mehr sonderlich, dass das gute Stück beim ersten Versuch nicht zu uns gefunden hat -.-
Der USB-Stick mit 4 GB Speicherkapazität schaut übrigens wie ein echtes Duplo aus. Genial! :)

Kommentare:

  1. Das Wärmflaschendings ist ja süß! Ich hab immer ein Körnerkissen für Bauch- und Nackenschmerzen, kalte Füße, schlechte Laune ,...
    Lecker, Eure Pizza, werd ich bestimmt auch bald mal wieder machen.
    Gratuliere zum Entschädigungs-Gutschein und den Sammelprämien!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Körnerkissen finde ich auch gut, aber die sind ja eher was für die Mikrowelle ... und unsere funzt nicht mehr so richtig. Könnte aber durchaus mal ein Nähprojekt von mir werden (dann müsste ich mir nur deine Anleitung raussuchen).
      Über den Gutschein und die Prämien habe ich mich auch total gefreut :)

      Löschen
    2. Wenn man ehrlich ist, kommt man besser weg, wenn man eins kauft. Ist dann halt nicht so individuell, aber auf jeden Fall sind die ja öfter mal im Angebot.

      Löschen
  2. So eine knuffige Wärmflasche! <3 Unterleibsschmerzen sind echt mies. Ich beneide jede Frau, die das wenig bis gar nicht ertragen muss...

    Ich muss auch unbedingt mal Pizza selbst belegen. Neulich lief mir schon mal ein leckeres Foto über den Weg, und jetzt sehe ich hier nochmal selbstgemachte Pizza - Huuunnnger! :D

    Wie das Plastikteil sich seinen Weg IN den Joghurt gebahnt hat, bleibt wohl ein ungelöstes Rätsel. Aber der Gutschein ist doch eine nette Entschädigung :)

    Die Duplo-USB-Sticks sind ja super! <3 Und es freut mich, dass das Frühstücksbrett endlich den Weg zu euch gefunden hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte ja auch, dass ich weiterhin von den fiesen Unterleibsschmerzen verschont bleiben würde, aber naja. Beinahe 12 schmerzfreie Jahre am Stück sind ein schöner Rückblick. Da muss ich halt jetzt durch. Da das der einzige Preis ist, den ich aufgrund des Pillenstopps zahlen muss, kann ich ganz gut damit leben :)

      Selbstbelegte Pizza mit frischen Zutaten schmeckt wirklich wesentlich besser als der TK-Analogkäse-Mist xD

      Vielleicht verlose ich ja den einen USB-Stick zu Weihnachten auf dem Blog ... wer weiß ;)

      Löschen
  3. Von den Krämpfen kann ich leider auch drei Jahre nach Absetzen der Pille noch Lieder singen, bzw. Schreikrämpfe kreischen. Tag 1 ist der Horror -.- Aber naja, Ibu richtet selbst das in der Regel. Im wahrsten Sinne des Wortes ;) Hoffentlich verschwindet es bei dir eines Tages ganz.

    Würstchen auf Pizza finde ich total genial, ich liebe Hot-Dog-Pizza!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte jetzt auch nur an einem einzigen Tag Schmerzen ... richtig heftige sogar :(
      Hab übrigens Paracetamol genommen, was aber nur bedingt geholfen hat. Ibuprofen merke ich mir für die nächste Runde schonmal vor ;)
      Das mit dem Verschwinden kann ich nur zurückgeben: hoffentlich leidest du auch nicht mehr allzu lange unter den fiesen Schmerzen.

      Der Liebste hat beim Lesen deiner Würstchen-Aussage übrigens wohlwollend genickt :)

      Löschen
  4. Die Eigenkreations-Pizza klingt lecker - wobei ich eher die Männerhälfte genommen hätte ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Beide Teile der Pizza klingen super-lecker. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woops, mal wieder "falscher" Account. 0_o

      Löschen
    2. Macht nix ... ich weiß ja, wer du bist ;)

      Löschen
  6. Der Anlass ist nicht schön - aber die Krümel-Flasche finde ich super.
    Wir haben Hein Blöd.
    ;-)
    Pizza gibt es bei uns auch öfters mal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hein Blöd ist auch nicht schlecht.
      Ich hab die Wärmflasche samt knuddeligem Überzug damals von draußen in einer Apotheke erspäht und war direkt Feuer und Flamme :)

      Löschen