Freitag, 19. Februar 2016

Folierte Eloquenz auf vier Rädern

Ich erinnere mich noch sehr gut an den Blogbeitrag von Vivian, der von diversen Autoaufklebern handelte. Schon damals hatte ich den Entschluss gefasst, auf den Straßen in meiner Gegend diesbezüglich auch mal die Augen offenzuhalten und ggf. ebenfalls ein paar besondere Exemplare fotografisch festzuhalten, falls möglich (bis man das Smartphone aus der Tasche gekramt, den Pin eingegeben und die Kamera gestartet hat, sind ja leider die meisten der denkwürdig umgestalteten Autos schon wieder aus dem Blickbereich verschwunden -.-).
Rausgekommen ist im Endeffekt diese kleine Bildersammlung (die berühmten Schakkeline & Jeremy-Pascal Babynamen-Aufkleber habe ich dabei bewusst außen vor gelassen):




Was mir hier öfter mal auffällt, sind die Nationalisten:


Ostdeutschland kommt


Dann gibt's natürlich noch die Fußballfans, die absolut keine Angst vor zerstochenen Reifen zu haben scheinen:


FC BAYERN - Stern des Südens


Immer wieder gerät aber auch mal ein Autosticker ins Blickfeld, der für totale Verwirrung sorgt. Man kann die Message dann meistens A) überhaupt nicht oder nicht richtig lesen (aufgrund der gewählten Schriftgröße und/ oder -art) oder aber B) man versteht einfach den Sinn hinter der Aussage überhaupt nicht. Hier trafen bei mir beide Aspekte aufeinander:


Ich lese hier (ohne Gewähr): Die harten Baustiele
=> Ist das vielleicht obszön gemeint? *g*


Dann existieren natürlich auch noch ein paar Ideenlose, die einfach auf einen völlig ausgelutschten 08/15-Spruch zurückgreifen, den wahrscheinlich jeder zweite Mensch ganz spontan bei einer Umfrage in der Einkaufspassage als Lebensmotto angeben würde:




Und hier kommt noch ein Vertreter der Sexisten, der sein (vermutlich extrem abstoßendes) Gesicht offenbar regelmäßig unter einer Hockeymaske verstecken muss, um auch mal rangelassen zu werden:


MILF Hunter + (die immer häufiger an Autos zu sehende) Shockhand
=> die hässliche Bedeutung dürfte den meisten von euch sicherlich klar sein :S


Zum Schluss kommt nun auch endlich mal noch ein richtig toller Autoaufkleber für euch, der den Fahrzeughalter als geschmackvollen Mavel-Comic-Fan enttarnt:




Der Liebste wünscht sich übrigens auch einen größeren Heckscheibenaufkleber für sein Auto (das durchaus coole Motiv steht sogar bereits seit einiger Zeit fest), aber ich bin mir nicht sicher, inwiefern ein derart auffälliger Print ihm vielleicht auch zum Verhängnis werden könnte. So ein Fahrzeug lässt sich z.B. sehr viel leichter als ein eher unauffälliges Gefährt einprägen (ich denke da mit großer Sorge an diverse potenzielle Verkehrsdelikte *g*). Außerdem glaube ich, dass sowas nicht nur den Wiederverkaufswert des Autos erheblich mindert, sondern man sich auch recht schnell daran sattsehen könnte und es einem irgendwann überhaupt nicht mehr gefällt (daher habe ich im Übrigen auch keine Tattoos).
Ich denke aber mal, dass der tMdW bei seinem Wunsch bleiben wird. Dafür kenne ich ihn lange genug :)



Nachtrag 28.02.16:


PRACTICE SAVE SEX, MAKE LOVE IN A VOLVO.


Angler sterben nicht, sie riechen nur so!



Nachtrag 17.04.16:


Rolfsrudel (+ komische Kinderfratzen mit namentlichen Beschriftungen)


i love musik
(da konnte sich offenbar jemand nicht zw. Englisch und Deutsch entscheiden)



Nachtrag 06.06.16


NIX VERKAUF - NIX KARTE - MEINS!
(einfach nur herrlich - v.a. mit dem passenden Zubehör direkt daneben *g*)



Nachtrag 23.06.16:


Ätsch - nicht abgewrackt!



Nachtrag 11.07.16:


noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat

Kommentare:

  1. Was die Tattoos betrifft, bin ich ganz Deiner Meinung. Kann mir auch nicht vorstellen, dass irgendeine ihr Ars*h tattoo noch schön findet :-) Aber dass man diese Autoaufkleber nicht mehr abkriegt, wundert mich... Ich mag auch nichts besonders Einprägsames am Auto haben, selbst meine Autokennzeichen hatten bisher immer zufällige Zahlen/Buchstaben.
    Und ich geb Dir Recht, die Sprüche u. ä. sind meist sinnlos.
    Oder ich versteh sie nicht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Arschgeweihe aka 'Schlampenstempel' sind definitiv die schlimmsten Körperverzierungen des neuen Jahrtausends gewesen xD

      Ich denke schon, dass man sie wieder abbekommt, aber bei vielen Autos ist mir bereits so eine Art Schatten (von früheren Aufklebern) aufgefallen. Wahrscheinlich bleibt hin und wieder mal ein minimaler Farbunterschied zurück, da die Sonne rund um den Foliensticker ihre erbarmungslosen Spuren hinterlässt ... v.a. wenn die Aufkleber mal etwas länger auf den Fahrzeugen verblieben sind ;)

      Löschen
  2. Einen Red-Bull-Mini fuhr eine Freundin von mir zu Uni-Zeiten. Sie war PromoGirl und das Auto entsprechend umsonst. Zwar hässlich, aber nem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, oder? :D

    Ich hab tatsächlich immer noch nen Songtext auf der Heckscheibe - als 2004 der "Abi 03" Aufkleber runterkam, kam der Songtext dauf, entschieden hatten das der damalige Freund und ich. Seit letztem Jahr überlege ich öfter mal ihn zu entfernen, aber irgendwie vergesse ich das auch flott wieder :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welchen Songtext hattest du denn ausgewählt? Aber nicht den von 'creep', oder? xD

      Bei mir befindet sich wirklich nur ein sehr kleiner (3D-) Aufkleber am Auto. Ist als Gag gemeint, aber manche nehmen den tatsächlich ernst :)

      Löschen
    2. Wir sind Oasis-Jünger :D Aber Radiohead war kein schlechter Versuch! Ich fotografiere es die Tage mal für den Blog.

      Löschen
  3. Da kann man ja richtige Sozialstudien anstellen :D

    Der SHIELD-Aufkleber gefällt mir "natürlich" am besten :)

    AntwortenLöschen
  4. Den S.H.I.E.L.D. Aufkleber finde ich cool, aber ansonsten bin ich eher nicht so der Aufkleber-Fan. Die meisten finde ich nicht originell, und ich denke mir dann immer, dass mir sowas ganz schnell auf die Nerven geht. Einen kleinen Aufkleber habe ich auf meiner A-Klasse aber, und das ist ein kleiner silberner Elch. Passt ja irgendwie :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ... der Elch passt zur A-Klasse wie Ar*** auf Eimer :)
      Meine Großeltern haben auch eine und bekamen von mir direkt nach dem Kauf einen kleinen Plüschelch als Glückbringer geschenkt. Der thront seither im Cockpit :)

      Löschen
  5. Achja, Autobeschriftungen ... ein Fall für sich. Wie der MILF Hunter aussehen könnte, kann ich mir schon wieder lebhaft vorstellen. (Was denken die Herren der Schöpfung sich dabei eigentlich?!)

    Was Die harten Baustiele sind, würde mich jetzt allerdings doch mal interessieren ... :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frage nach den harten Baustielen beschäftigt mich seither ebenfalls xD

      Löschen