Dienstag, 16. Februar 2016

Help Wanted: Michael Kors Armbanduhr

Ich bin seit Kurzem Eigentümerin einer silberfarbenen Michael Kors Uhr. Grundsätzlich halte ich von den Armbanduhrkreationen des bekannten New Yorker Designers nicht wirklich viel (Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht + überwiegend protziger Look bzw. zu viel Bling Bling), aber nachdem mich Alice vor einiger Zeit auf das schlichte Modell MK3178 in silber aus der Runway-Kollektion aufmerksam gemacht hatte und es mir seither nicht mehr aus dem Kopf ging, schlug ich kürzlich bei einem richtig guten Angebot (fast schon zu gut, um wahr zu sein) von einem großen eBay-Händler zu, nachdem ich es eine Weile (für deutlich mehr Geld) beim besagten Verkäufer beobachtet hatte:




Nun bin ich mir aber irgendwie nicht ganz sicher, ob es sich tatsächlich um ein Original oder aber um eine richtig gut gemachte Fälschung handelt.
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, indem ihr euch mal die Fotos anschaut ... womöglich fällt euch ja etwas auf (mich irritieren bisher nur der minimal zu weit oben angesetzte Schriftzug auf dem Ziffernblatt sowie die fehlenden Eintragungen im Garantieheft; zudem stimmt die Anschrift des Händlers vom Stempel nicht mit der bei eBay angegebenen Adresse überein ... der Firmenname ist jedoch korrekt; bitte nicht wundern: ich habe ein paar der Schutzfolien vorerst drangelassen - auch die auf dem Glas, was evtl. zu ein paar Kratzerillusionen führt):



Kommentare:

  1. Da ich ja dasselbe Modell habe, wird das leicht herauszufinden sein. Liegt aber oben und ich bin faul. Morgen dann ;) Schmuck und Uhren via e & a ist aber immer schwierig, vor allem wenn die Sachen erstaunlich günstig sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als meine wiegt 106g, was sicherlich kein Indiz für irgendwas ist. Im Garantiebuch ist halt der Stempel des Juweliers, wo ich sie gekauft habe, und in der Tat sitzt auf meinem Ziffernblatt der Schriftzug einen Tick weiter unten... Sowas wird ja oft in Sachen Fälschung oder nicht als Beweis herabgezogen, aber ich weiß ja nicht... Ist ja nicht LV sondern auch nur China-Fließband :D Geh doch einfach davon aus, dass sie echt ist und freu dich. Ich kaufe immer beim Juwelier, weil da halt Band-Verkleinerung und Batteriewechsel inklusive sind und ich mir dann keine "echt oder nicht?"- Gedanken machen muss. Aber wer sieht das bei so einer Uhr überhaupt? ;)

      Löschen
    2. Danke für deine super Hilfe! :*

      Ich glaube inzwischen auch, dass die Uhr wohl ein Original ist. Das mit dem minimal leichteren Gewicht deines Exemplars erkläre ich mir damit, dass bei dir bereits ein paar Glieder entfernt wurden und das bei mir noch aussteht (hab dafür extra Equipment zu Hause und muss daher nicht zum Uhrmacher od. Juwelier).
      Ich denke, ich werde sie behalten :)

      Löschen
  2. Keine Ahnung. Wenn sie so supergünstig war, isses vielleicht wurscht? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na soooo super günstig war sie nun auch wieder nicht. Hat noch immer über 100 € gekostet und bei aller Liebe: ein gutes Plagiat ist nun wirklich nicht mehr als 30 € wert.
      Also wurscht isses mir definitiv nicht! ;)

      Löschen
  3. Meine Devise ist:

    Niemand hat etwas zu verschenken.....:-)

    Vielleicht liest Du mal hier

    http://thesimplemess.com/echt-oder-fake/





    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also von verschenkt war der Kaufpreis noch immer sehr weit entfernt (über 100 €)! Da es sich um ein etwas älteres Modell handelt, wurde ich dahingehend auch nicht direkt misstrauisch. Der gewerbliche Verkäufer verkauft zudem viele MK-Uhren (mehrere tausend Bewertungen) und den negativen Kommentaren auf seiner Seite konnte ich nicht einen einzigen Fake-Vorwurf entnehmen.

      Die Webseite von deinem Link war im Übrigen eine der ersten, auf die ich während meiner umfangreichen Nachforschungen im Netz gestoßen bin. Trotzdem vielen lieben Dank für deine Bemühungen! :*

      Löschen
    2. P.S.: Ich hab besagte Bloggerin jetzt auch mal noch um Hilfe gebeten :)

      Löschen
    3. Wenn die Uhr Dir gefällt und der Verkäufer noch keine negativen Bewertungen hatte, wird es wohl okay sein .... zu diesem Preis ist sie ja auch keine Wertanlage...freu Dich einfach dran...

      Löschen
    4. Hallo liebe Su,

      ich habe gerade deinen Kommentar gelesen, erstmal danke dafür. :) Ich versuch zu helfen, wo ich kann, aber ich bin natürlich kein Fachmann in Sachen "gefälscht oder nicht". ^^°

      Wenn ich mir jetzt so deine gekaufte Uhr hier anschaue, kann ich jetzt keine Auffälligkeiten erkennen. Das Booklet scheint auch definitiv ein Original zu sein. Ich denke ein Händler, der eine Fälschung verkauft, würde dir auch nie einen Garantie Stempel in's Booklet geben. ;D

      Ich geh also schon davon aus, dass du einfach das Glück hattest und die Uhr günstiger online bekommen hast. ^^ Dieses Glück hatte ich ja auch bereits, ist also gar nicht so abwegig. :D

      Auch wenn ich dir jetzt natürlich kein klares ja oder nein geben kann, hoffe ich, dass ich dir etwas helfen konnte.

      LG
      Steffi

      http://thesimplemess.com

      Löschen
    5. Vielen Dank für deine Hilfe, liebe Steffi! Hat mir auf jeden Fall weitergeholfen und ich bin nun ein ganzes Stück entspannter :)

      LG Su

      Löschen
  4. Sieht auf jeden Fall gut aus - Fälschung hin oder her. Aber kann deine Unsicherheit verstehen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In einem Form habe ich während meiner Recherche gelesen, dass wohl auch echten MK-Uhren ziemlich oft der Verdacht auf ein Plagiat anhaftet. Da stehe ich mit meiner Paranoia somit GsD nicht völlig alleine da :)

      Löschen
  5. Hi,
    ich habe mir auch erst kürzlich die selbe Uhr hier bestellt: https://www.uhrcenter.de/uhren/michael-kors/damenuhren/michael-kors-slim-runway-damen-armbanduhr-mk3178/
    Hat mir neu knapp 200€ gekostet. Ich hatte aber dadurch keinerlei bedenken was die Echtheit der Uhr betrifft. Vielleicht hättest du auch einfach noch ein paar Euro drauf legen sollen und um dir die Uhr gleich neu von einem seriösen Händler zu bestellen. Da hättest du dir vielleicht viel Zeit bei den Nachforschungen gespart. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      na du bist ja lustig. Ein paar Euro drauf legen? Nix da, deine Uhr war fast doppelt so teuer (meine kostete 107 € inklusive Versand) und bei aller Liebe für das schöne Modell: 200 € ist es nun auch nicht wert.
      Meine Uhr hat sich übrigens als echt herausgestellt :)

      P.S.: Es gibt übrigens auch Plagiate für um die 200 €. Ein hoher Kaufpreis bedeutet also nicht zwangsläufig Sicherheit ;)

      Löschen
    2. Der Händler war im Übrigen seriös. Keinerlei negative Bewertungen wegen Plagiatsverdacht :)

      Löschen