Mittwoch, 24. Februar 2016

Outfit des Tages

Heute schlüpfte ich in diese Klamotten:


Shirt: H&M
Namenskette: Daily Obsessions
Armbanduhr: D&G
Gürtel: Mitch & Co. by Tchibo
Jeans: H&M
Ring: H&M Conscious
Bikerboots: No Name/ eBay


Ist natürlich nicht spektakulär, aber halt echt super zu all (!) meinen Winterjacken/ -mänteln kombinierbar, unter denen es auch viele farbige und/ oder gemusterte Exemplare gibt (sollte ich hier auf dem Blog jemals sämtliche Mäntel von mir zeigen, dann bestimmt zusammen mit dieser Hose sowie den Boots *g*).

Das helle rauchtürkise Shirt fand ich letztes Jahr (selbstverständlich auch heute noch) so klasse, dass ich es mir direkt in schwarz mitbestellte. Schade, dass der Textilschwede im Laufe der Jahre zu immer dünneren Stoffen greift, denn die beiden Oberteile habe ich echt gerne und bei dem Gedanken daran, wie kurzlebig sie womöglich sein werden, werde ich richtig traurig :'(
Habt Ihr in letzter Zeit ähnliche Beobachtungen (vielleicht sogar bei anderen Herstellern) gemacht?

Ich habe übrigens grad auch noch das versprochene Outfit vom Ballettbesuch hochgeladen (beim Beitrag Giselle zu finden), falls es jemanden von euch interessieren sollte :)

Kommentare:

  1. Also ich fände das Outfit noch besser, wenn du unter dem Shirt ein Hemdchen mit Spitze tragen würdest und die Knöpfe offen hättest. Könnte ich mir perfekt vorstellen. So sieht es aber natürlich auch gut und vor allem super bequem aus. Würde ich auch tragen. Nur natürlich nicht in rauchgrün *haha* Ich trage ja nahezu nur schwarz und dunkelblau und ganz selten mal knallblau oder knalltürkis. Oder weiß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knallblau/ -türkis und auch ein reines Weiß sind ebenfalls nicht unbedingt mein Fall. Generell lässt mich praktisch alles Knallige im Farbspektrum todkrank aussehen xD
      Alles Rauchige steht mir hingegen hervorragend, finde ich :)

      *psssst* ich besitze gar keine Hemdchen mit Spitze! ;)

      Löschen
    2. Solltest duuuuuuuu, da sähe toll aus :) Ich kaufe die immer bein Tchibo, die sind super und fühlen sich toll auf der Haut an.

      Löschen
    3. Ich besitze nur zwei weiße und zwei schwarze Hemdchen (stammen im Übrigen auch von Tchibo), die ich sehr mag, aber ich würde mir niemals welche mit Spitze kaufen. Never! ;)
      Da steh' ich einfach überhaupt nicht drauf. Ist wahrscheinlich eine reine Geschmackssache, denke ich :)

      Löschen
  2. Sieht gut aus! Ich ärger mich ja auch, dass ich meine zwei gemusterten Hosen nicht anziehen kann, weil ich fast nur gemusterte Jacken habe. Im nächsten Winter nähe ich einen schwarzen Mantel :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Aussage bezieht sich aber nur auf den Winter.

      Löschen
    2. Ja, Muster auf Muster beißt sich meist (ich klammere die Mustermix-Kreationen vom Marni Modehaus an dieser Stelle mal geflissentlich aus *g*).

      Kopf hoch: der Sommer ist ja gar nicht mehr so lange hin ;)

      Löschen