Dienstag, 17. Mai 2016

Lack mich!

Pünktlich zum Creadienstag gibt's mal wieder zwei kleinere Umgestaltungsprojekte, bei denen Acryllack zum Einsatz kam.

Zunächst möchte ich euch die erst vor Kurzem verloste SOCKERÄRT Vase zeigen, die ich - wie angekündigt - in der Wunschoptik der Gewinnerin umlackiert habe (also schlicht hellgrau ohne Pünktchen):




Hier seht ihr mal die entsprechenden Vorbereitungen (u.a. musste ich den Farbton erst noch anmischen):




Das zweite (Mikro-)Projekt war die Entfernung des schrecklichen knallroten Lippenstifts meiner Mini-Me unter Zuhilfenahme von acetonfreiem Nagellackentferner sowie eines Wattestäbchens und das anschließende Aufmalen neuer Zähne:




Mal abgesehen von den Stiefeln war das gestern tatsächlich mein für den Tag gewähltes Outfit (alles von H&M ... natürlich nur die große Version auf der rechten Seite):




Der Liebste hat mir diese Barbie übrigens damals relativ spontan vor dem Bau des großen DIY-Puppenhauses (*klick*) geschenkt, weil er meinte, dass sie mir ein bisschen ähnlich sähe (mal abgesehen von der Lippenstiftfarbe, was ja nun korrigiert wurde) und quasi meine Mini-Me sei. Irgendwie süß, oder? ;)
Meine Körperform ist allerdings ... äh ... im natürlichen Sinne abweichend, aber ich bin ja auch nicht Valeria Lukyanova (*klick*) xD

Aktuell sind die Haare auch fast genauso lang wie bei der Puppe, jedoch werde ich sie demnächst mal wieder radikal kürzen lassen. Einen Longbob wird es aber definitiv nicht für mich geben - zumindest nicht freiwillig ;)

Kommentare:

  1. Die Vase sieht toll aus *_* ich freu mich schon drauf, die soll ihren Platz auf unserem Terrassentisch finden - mlt gelben Blumen drin.

    Die Barbie ist wirklich dein Mini-Me :) und wenn jemandes Figur auf natürliche Art und Weise der einer Barbie gleicht, dann doch deine. Und das meine ich positiv!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist ja gut, dass der Lack UV-beständig ist :)

      Bei Barbie gibt es seit Kurzem übrigens auch sog. Curvy-Modelle (z.B. dieses hier: http://www.thebarbiecollection.com/barbie-fashionistas-26-dmf28).
      Finde ich total klasse und diese Bodys sind definitiv auch realistischer von der Form her. Damit können sich kleine (und große) Mädchen sicherlich eher identifizieren :)

      P.S.: Vielen lieben Dank für das Figur-Kompliment! :*

      Löschen
  2. Ja cool - Su in klein - finde ich klasse und passt wirklich gut.
    Und der Krug hätte bei mir auch gut ins Wohnzimmer gepasst :-) Aber mein weißer passt ja auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, euer Wohnzimmer ist ja nicht nur grau, sondern auch weiß ;)

      Löschen
  3. Uih, krass. Was der Lippenstift alleine ausmacht - ich dachte zuerst, es wäre auch das AMU geändert worden, aber nein. Sieht so viel schöner aus! :-)

    AntwortenLöschen