Samstag, 18. Juni 2016

Schwedenglück³

Insgesamt dreimal sind wir gestern und heute zu einem unerwarteten IKEA-Gutscheinregen gelangt. Kaum zu glauben, aber wahr :)


die rechte (Sieger-)Faust vom Liebsten zierte heute gangstermäßig eine IKEA-Tatze :)


Gestern habe ich per E-Mail erfahren, dass mein Taschengarten-Foto (*klick*) bei der kleinen regionalen IKEA-Mitmach-Aktion als einer von insgesamt zehn Stück ausgelost worden ist. Damit habe ich eine Guthabenkarte in Höhe von 50,- € gewonnen, die mir demnächst per Post (hoffentlich versichert) zugehen soll. Darüber freue ich mich natürlich riesig *_*

Eigentlich wollten wir uns heute aufgrund von privaten Erledigungen nahe der sächsischen Landeshauptstadt nur mal fix die neu eröffnete Markthalle vom IKEA Dresden anlässlich des 15. Geburtstages dieses Einrichtungshauses anschauen und zugleich das neueste Family Live Magazin mitnehmen (welches bei unserem letzten Besuch im IKEA Halle/ Leipzig am 10. Juni leider noch nicht erhältlich war, obwohl es gemäß der Webseite seit Monatsbeginn ausliegen sollte). Es kommt aber meistens etwas anders als man denkt ;)
Durch unser zeitiges Erscheinen war zudem ein gemütliches Frühstück eingeplant, für das ich dann passenderweise folgenden Coupon einlöste:




Als wir uns daraufhin in die Markthalle begaben, fiel uns dort gleich am Eingang ein kleiner Stand mit zwei IKEA-Angestellten auf, der ein wenig deplatziert wirkte und definitiv nicht wie ein üblicher Beratungsstand aussah.
Auf Nachfrage erzählten uns die beiden freundlichen Mitarbeiterinnen von einem heute stattfindenden Markthallen-Quiz/ -Erkundungsspiel mit iPads, das stets von zwei zeitgleich startenden Personen wie eine Art Schnitzeljagd durchgeführt werden sollte (jeder bekam auf dem iPad nacheinander ca. fünf Fragen gestellt, die jeweils zu einem bestimmten Artikel führten, den man finden musste und dessen QR-Code anschließend eingescannt werden sollte; die gesuchten Artikel beider Spieler unterschieden sich voneinander):




War praktisch ein Kinderspiel, das einem lediglich ca. 10 Minuten Zeit raubte und zugleich auch absolut seine Zielstellung erfüllte (man erkundete dadurch die neu arrangierte Markthalle sehr aufmerksam ... BTW: die Teppiche plötzlich nach der Deko- und Pflanzabteilung als neue letzte Instanz vor der SB-Halle zu platzieren halte ich für nicht allzu gründlich durchdacht).
Der Clou: wer es von beiden am schnellsten schaffte (das war selbstverständlich ich *hehe*), bekam eine 15 € Gutscheinkarte als Belohnung und der 'Lucky Loser' immerhin noch einen Einkaufsgutschein in Höhe von 10 €. Für Pärchen natürlich die absolute Win-Win-Situation xD
Fand das Spiel auf jeden Fall besser als den Klobürsten-Zielwurf (!) in der Badabteilung der Markthalle. Der reizte uns praktisch null und zwar völlig unabhängig von meinen äußerst limitierten körperlichen Koordinierungsqualitäten -.-
Allerdings hätten uns die nach dem ersten Gewinnspiel verpassten kleinen kreisrunden Stempel (ich bekam ein rotes Herz aufgedrückt und der tMdW eine schwarze Tatze; siehe oben) eine weitere Teilnahme sowieso verwehrt ;)

Unsere beiden gewonnenen Karten mit einem Guthaben von insgesamt 25 € ermöglichten uns im Anschluss ein relativ sorgenfreies Shoppingerlebnis.
Neben einem schwarz-weißen Katzenkissen namens MATTRAM (*klick*) für 3,99 € begleitete uns auch noch der LED-Klemmspot JANSJÖ in weiß für 5,99 € mit nach Hause:


gibt es in silber, gold, kupfer, schwarz und weiß


Folglich brauchten wir bloß unseren Gutschein mit den 10 € einzulösen und können den anderen noch ein Weilchen aufheben :)
Der Umstand lag wohl u.a. auch darin begründet, dass es dieses Mal selbst in der Fundgrube nix Interessantes für uns gab. Die beiden Austellungsstücke vom KLIPPAN Sofa mit grauem Bezug für 109 € statt 169 € fand ich cool, aber wir besitzen schon längst solch eine praktische und v.a. zeitlose Couch im Wohnzimmer (der wir immer wieder einen neuen Look dank diverser Wechselbezüge verpassen):




Das waren definitiv zwei äußerst lukrative Tage für uns im Hinblick auf den Möbelschweden, würde ich mal meinen :)

Kommentare:

  1. Das ist mal ein tolles und auch lohnenswertes Mitmach-Spiel. Daran hätten wohl sogar Marc und ich teilgenommen. Coole Sache :) Und noch toller, dass ihr nun ein paar IKEA-Besuche "frei" habt *g*

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand das Spiel auch total klasse :)
    Über die Gutscheine freue ich mich ja auch noch immer wie verrückt *hüpf*

    AntwortenLöschen
  3. Die JANSJÖ hab ich in Weiß am BIRMNES-Bett. ;-p

    Voll gut, das mit dem Spiel! V. a. wenn ein Gutschein dabei rausspringt. \o/

    PS: Geburtstagsgeschenk gibt's dieses Jahr später. Nur damit du jetzt schon Bescheid weißt. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja ... dein legendäres Birnen-Bett xD
      Den Klemmspot finde ich praktisch, weil ich mir damit ein besseres Leseerlebnis im Bett erhoffe. Unsere LAMPAN Nachttischleuchten werfen für meinen Geschmack ein zu indirektes und v.a. nicht gerade extrem helles Licht, das mir für Leseabende weitestgehend ungeeignet erscheint.
      JANSJÖ soll also zur Verstärkung anrücken. Mir fällt dabei gerade auf, dass zwei Exemplare - je eins pro Bettseite - aus opischen Gründen sicherlich klüger gewesen wären -.-
      Obwohl ... der Liebste meinte gerade eben zu mir, dass er LAMPAN für seine Bedürfnisse hell genug findet. Na dann ist ja allles okay *g*


      P.S.: Wann geht's in den wohlverdienten Urlaub? :)

      Löschen
  4. Sehr schöner Eintrag <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  5. Du bist echt der IKEA-Profi ;-) Aber da hätte ich auch nicht nein gesagt. Ich war gerade am Freitag bei IKEA, aber meine "Gratis-Ausbeute" beschränkte sich auf einen Gutschein für ein Frozen Joghurt. Aber immerhin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immerhin. Einen Frozen Joghurt hätte ich jetzt auch ganz gerne :)

      Löschen
  6. Ich würde sagen - läuft bei euch. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dahingehend würde ich dir direkt zustimmen :)
      Erfährungsgemäß müsste ich dann aber schon bald in einem anderen Bereich meines Lebens Probleme bekommen xD

      Löschen
  7. Boh! Fieses Bild auf dem Tablett!
    Mittig ein hungriger Mensch, links ein Krokodil und von rechts kommt ein riesiges Insekt angeflogen.
    Da bekomme ich ja das Grausen!
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab grad irritiert das Tablett-Foto gemustert und erst später gemerkt, dass du wohl das Bild mit dem iPad gemeint haben musst (also das Tablet mit einem t) *g*
      Das Abschlussbild von der Produktsuche hat IKEA wirklich nicht sehr schlau gewählt ... wobei ich vermute, dass dein Krokodil womöglich eher eine Wimpelkette sein soll :)

      Löschen
  8. Cool, das Spiel! Gratuliere zum Gewinn! Hätte mich auch gewundert, wenn ein IkeaExperte wie Du das nicht hinkriegt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - für die Glückwünsche und das Kompliment (wobei das Spiel so easy war, dass es wieklich jeder hinbekommen hätte) <3

      Löschen
  9. Glückwunsch zum Gewinn! Ihr seid wirklich echte Ikeafreaks, wobei ich "Freaks" durchaus positiv meine :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ... ja, ein bisschen freakig finde ich uns auch :)

      Löschen