Mittwoch, 10. August 2016

News

Anbei ein paar Updates :)




Habe uns kürzlich erstmals Kokos-Mousse zubereitet. Aus Fertigpulver und kalter Milch ^.^
Zur passenden Garnierung packte ich dann spontan jeweils auch noch ein Raffaello mit in die drei Flamingo-Gläser und muss sagen, dass mich das Ganze sowohl optisch als auch geschmacklich absolut überzeugte. Das gleiche Feedback bekam das Dessert im Übrigen auch von der besseren Hälfte :)




Apropos Raffaello: den Gewinncode in meiner zum Geburtstag von Omma und Oppa erhaltenen Packung tippte ich vor ca. einem Monat online ein und bekam im Gegenzug einen Fotomagneten mit Wunschmotiv zugeschickt. Alice hatte ihren ja mal gezeigt und mich so überhaupt erst auf die Idee gebracht, da mitzumachen. Als Motiv wählte ich ein gemeinsames Foto vom tMdW und mir am Strand Ende März auf Usedom, auf dem der Liebste - manchmal von mir liebevoll Grumpy Bear genannt - etwas grimmig dreinschaut während ich daneben selig lächle. Ich liebe dieses Bild, das von nun an als Magnet mit der Aufschrift Sommer 2016 in unserem Flur beheimatet ist :)




Zwei andere Codes habe ich wiederum heute online eingelöst und dafür jeweils einen gratis Song als Download erhalten. Gibt es derzeit auf den Kronkorken-Innenseiten eines bekannten Bierproduzenten und da ich ja bis vor Kurzem noch diese Deckel für meine Magnet-Projekte (*klick*) gesammelt hatte, bin ich rein zufällig in den Besitz der tollen Gutscheine gelangt *yeah*




Im Gegensatz zu Bier trinke ich Latte Macchiato ganz gerne. Als wir letztens nach dem Mittagessen im Lokal schnell wieder aufbrechen wollten, hat man uns freundlicherweise die noch ausstehenden Heißgetränke in Bechern mitgegeben. War total lieb, auch wenn die Plastikteile natürlich alles andere als umweltfreundlich sind (das Thema hatten wir hier ja schon mal). Die nette Geste zählte in dem Moment jedoch mehr :)




Gebacken habe ich zuletzt auch mal wieder. Allerdings nur, weil das MHD der Oreo-Cupcake-Backmischung bereits abgelaufen war -.-
Geschmacklich gab es übigens keinerlei Einschränkungen (waren wie gewohnt sehr lecker), aber die meisten Zutaten muss man ja sowieso frisch hinzufügen ;)




Heute stand ich beim Einkauf mal kurzzeitig vor dem Eiswunder, das ich noch aus Kindheitstagen kenne (Schokosauce wird bei Berührung mit Eiskrem richtig hart). Hab mich dann neugierig nach einer weißen Version umgeschaut und leider nichts finden können. Bilde ich es mir nur ein oder gab es das Zeug wirklich mal in anderen Varianten? Hätte sooooo gern knackige weiße Schoki für mein Kaugummi-Eis (gibt's dann beim Neu im August Beitrag zu sehen) als Topping!




Gesünder als Eis ist mein Bio-Balkongemüse allemal. Erstmals zeigt sich eine Aubergine (ich frage mich derzeit, wie lange ich mit deren Ernte warten soll ... wird ja wohl kaum so groß wie im Einzelhandel werden ... oder etwa doch?) und bei den beiden kleinen Cherrytomaten-Pflänzchen ist sogar bereits die mittlerweile dritte Generation in diesem Sommer herangereift. Verrückt! :)




Irre fand ich auch das großzügige kostenlose Upgrade unseres Mobilfunkanbieters. Der Liebste und ich schauten nicht schlecht, als wir beide diese SMS erhielten und dann haben wir nur noch um die Wette gestrahlt *_*
Eine Verdopplung des bisherigen Datenvolumens ist schon ziemlich genial!




Beim Auspacken meines leicht nachträglichen Geburtstagsgeschenks von Vivian hatte ich ebenfalls ein Lächeln im Gesicht. Die geniale Fliegenpilz-Spardose im Miniformat sieht ihrer alten, inzwischen aufgrund starker Beschädigungen längst entsorgten Vorgängerin vom Flohmarkt (*klick*) sehr ähnlich, ist aber auf jeden Fall nochmal einen ganzen Tick hübscher von der Form und den aufgemalten Punkten her, finde ich. Zum Glück ist bei uns die Farbe Rot (abgesehen vom Bad, Flur, großen Arbeitszimmer, Wohnzimmer und Balkon) absolut willkommen. Zusammen mit weißen Sprenkeln ja sowieso :)
Ein superduper Geschenk! :*




Judy hatte zuletzt mehrmals ein hübsches grünes Insekt gezeigt und ich glaube, die Verwandtschaft zum obigen Exemplar (das sich nach dem Joggen nachts mal bereitwillig auf unserer Hauseingangstür knipsen ließ) ist absolut nicht zu leugnen. Ich tippe von der Färbung her auf einen Grashüpfer, bin aber zugegebenermaßen keine Insektenkundlerin ;)

Kommentare:

  1. Also das mit dem erhöhten Datenvolumen hatte ich auch mal! Allerdings haben die in dem Zuge einfach mal den Vertrag um 2 Jahre verlängert. Ohne mir das zu kommunizieren... Da freut man sich über doppeltes Datenvolumen, das auch noch kostenlos ist und hinterher hat man den Vertrag noch 2 Jahre länger an der Backe... Da musst dich mal erkundigen! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du Schreck! Das war im Übrigen absolut rechtswidrig :O
      Sorry, dass dir das passiert ist. Darf ich fragen, bei welchem Anbieter das damals war?
      Auf jeden Fall Danke für den Hinweis! Werde ich im Hinterkopf behalten, obwohl ich mir da aus rechtlicher Sicht keinerlei Sorgen mache. Die können was erleben, wenn sie so eine linke Nummer mit uns versuchen sollten *grrr*

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  2. Weißes Dessert in den Flamingo-Gläsern ist einfach herrlich :)

    Das mit den Raffaelo-Magneten war echt eine tolle Aktion. Die Reise werden wir zwar nicht gewinnen, aber immerhin haben wir tolle Magnete!

    Diese Backmischungen kann man so lange noch nutzen bis Viecher drin rumkrabbeln :D Marc weigert sich ja strikt irgendwas zu essen, was "abgelaufen" ist, aber meine Mama und ich sehen das bei trockenen Sachen nicht so eng. Allerdings würde ich das dann Marc natürlich nicht kredenzen. Wenn er halt nix Abgelaufenes essen will, bitte.

    Ich kenne Eiswunder (eine der besten Erfindungen überhaupt) nur in der Schoko-Variante. Könnte also sein, dass du dir andere Sorten vielleicht wirklich nur "gewünscht" hast? :D

    Telekom hat Anfang des Jahres auch mal das Datenvolumen erweitert... hoffentlich nicht wie bei Ina mit automatischer Verlängerung des Vertrags. Hab mich natürlich nicht ins Portal eingeloggt um das zu überprüfen.

    Der Fliegenpilz ist so wundervoll! Ich freu mich mit, dass du dich über Vivians Geschenk so freust :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joar, ne? Die Optik fetzt wirklich total! <3

      Das mit der Traumreise wäre natürlich auch nicht verkehrt, aber die Chancen dafür dürften bei etwa 1: 1.000.000 stehen -.-

      Lustig, dass du bei abgelaufenen Lebensmitteln genauso ... äh ... großzügig wie ich bist xD

      Schade, wenn's wirklich nur Wunschdenken war. Jetzt hab ich also schon essensbezogene Halluzinationen bzw. fehlerhafte Erinnerungen xD

      Ich muss mich auch mal einloggen, um das zu checken - auch wenn's im Prinzip keine Rolle für die rechtliche Würdigung spielt.

      Löschen
    2. Nachtrag: bei meiner hinterlegten Vertragslaufzeit ist alles okay. Ist nach wie vor zum 29. Juni 2017 kündbar :)

      Löschen
  3. Also optisch ist das Dessert schonmal der Hammer. Und mit Kokos kriegt man mich ja sowieso immer, ich oller Bounty-Junkie :-)

    Ich glaube, bei Backmischungen kann auch bei abgelaufenem MHD nicht so viel passieren. Ich schaue zwar auch immer, dass sich Sachen verbrauche, bevor sie abgelaufen sind, aber bei sowas bin ich nicht so pingelig wie etwa bei Fleisch, Eiern oder Wurst.

    Wieso erhöht mein Mobilfunkprovider mein Datenvolumen eigentlich nicht?! Ich könnte es brauchen ;-)

    Eine tolle Spardose, die sich bestimmt wunderbar in Kombination mit deinen Stuhlhussen macht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausgerechnet Bounty mag ich überhaupt nicht (bleiben bei den Celebrations immer als einzige Sorte übrig; werden von nun an für dich aufgehoben *g*) ... und Kokos-Makronen.

      Bei Eiern bin ich ebenfalls extrem pingelig und würde die nach dem MHD-Ablauf auch nicht mehr essen. So risky bin ich dann doch nicht drauf :)

      Ja, die Spardose würde perfekt in unsere Küche passen, auch wenn sie im Schlafzimmer wohnt. Da gibt's aber (manchmal) auch passende rote Bettwäsche mit weißen Punkten ;)

      Löschen
  4. Das Raffaello-Dessert sieht super aus! Ich mag ja eigentlich kein Kokos, aber Raffaello geht. :-)

    Bei so vielen Reise-Gewinnspielen, die ich ausfülle, würde ich ja gerne auch mal was gewinnen. Jetzt! SOFORT! :-D

    Uih, eine Mini-Aubergine. Ich wollte gestern Auberginen-Pizza machen, aber die beim RE'WE waren alle sooo mini und dafür brauche ich richtig große!

    Bei Judy gucke ich dank dir auch immer wieder vorbei - auch ein schöner Blog. Leider gibt es solche "normalen" Blogs ja immer weniger zu finden.

    Wünsche dir/euch ein schönes Wochenende! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch geschmacklich kann ich das Dessert absolut weiterempfehlen. Bin ja selbst normalerweise auch nicht so der Kokostyp ;)

      Ich hoffe für dich mit. Seitdem ich allerdings mal einen Blick hinter die Kulissen von größeren Gewinnspielen eines Weltkonzerns werfen konnte, bin ich weitgehend ernüchtert. Dort wurden augenscheinlich Freunden/ Bekannten/ Verwandten die Siegprämien relativ auffällig zugeschustert. Die Hoffnung stirbt aber bekanntermaßen zuletzt und meine Daumen sind - wie zuvor erwähnt - für dich gedrückt :)

      Ich kenne irgendwie nur die richtig großen Auberginen. Meine werden hoffentlich nich so riesig *g*

      Ich mag Judy und ihren Blog auch, aber was meinst du denn mit "normalen" Blogs? Die ohne Gewinnerzielungsabsicht oder spielst du damit eher auf den Content an?
      Von unpersönlichen hochglanzpolierten Blogs bin ich zugegebenermaßen auch kein Fan.

      Wünsche dir auch zwei schöne, erholsame Tage! :)

      Löschen
  5. Die Desserts sehen ja traumhaft aus. Genau wie die Cupcakes.
    Und gratuliere, dass auf dem Balkon alles so gut wächst!
    Ich hab jetzt endlich den Anbieter fürs Handy gewechselt und muss jetzt nicht immer aufpassen, dass ich mir die MBs gut einteile :-)
    Wenn das Datenvolumen mal eben so erhöht wird, ist´s natürlich noch besser.
    Ich dachte auch an einen Grashüpfer wegen der Farbe, aber die haben wohl nicht so lange Fühler.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die waren nicht nur optisch einigermaßen gut gelungen *_*

      Wenn es kein Grashüpfer ist, was dann? Mir fällt da irgendwie nix ein...

      Löschen
    2. https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCnes_Heupferd

      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gemeine_Eichenschrecke

      Ich tippe auf das zweite.

      Löschen
    3. Alles klar, bei der Nr. 2 bin ich auch dabei! :)
      Gemeine Eichenschrecke also ... keine besonders nette Bezeichnung, finde ich xD

      Löschen
  6. Boah, so ein Kokos-Mousse könntest du jetzt gern rüberschicken. Nehm' ich sofort! :)

    Bei trockenen Lebensmitteln wie z. B. eine Backmischung setze ich mich auch gern über das MHD hinweg ^^

    Ich bin nach wie vor beeindruckt von deinem Balkon-Garten :) Bei der Aubergine würde ich wohl "vorfühlen", ob sie sich so anfühlt wie eine im Supermarkt. Oder so :D Kenne mich da absolut nicht aus ^^

    Die Fliegenpilz-Spardose ist wirklich genial <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob die dann noch immer so lecker sein würde? ;)

      Sehr gut, dass du dahingehend auch den Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung aufnimmst!

      Ich hab sie schon begrabbelt, aber ich glaube, die Aubergine braucht noch etwas Zeit zum Wachsen :)

      Joar, ne? Einfach cool! <3

      Löschen
  7. Hallöchen,

    das mit dem Eiswunder war keine Einbildung von dir! Es gab bisher bei Kaufland immer 3 Sorten: hell, dunkel und Karamell, allerdings ist das ein anderer Hersteller (dieses Zeug nennt sich Eisfix).

    LG
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ramona,

      ist schön, mal wieder von dir zu lesen ... und dann kommst du auch gleich mit dem ulimativen Tipp daher. Ich wusste doch, dass ich noch nicht völlig plemplem bin! xD

      Beim nächsten Kaufland-Trip schaue ich mal ganz gezielt nach diesem Eisfix. Danke für den Hinweis! :*

      LG Su

      Löschen