Mittwoch, 14. September 2016

News

Nach gut zweiwöchiger Pause kommen hier mal wieder einige Updates :)




Konnte zu meiner großen Freude den Flamingo Fun Fahrradhelm von Nutcase doch noch in einem deutschen Onlineshop ergattern (kurz darauf war er endgültig vergriffen). Ist der nicht toll?!? *_*
Den anderen habe ich nun an den Liebsten weitergereicht, weil dessen Helm schon über 12 Jahre alt ist und somit keinen ausreichenden Schutz mehr bieten dürfte.




Solange das Wetter so bombastisch wie momentan ist, macht das Radeln auch richtig viel Spaß. Für die etwas kühleren Tage, die bald anstehen, haben wir nun aber auch schon hobbymäßig vorgesorgt, indem wir kürzlich einfach mal einen Tanzkurs ab Oktober gebucht haben. Ob wir nach diesem mehrwöchigen Grundkurs weitermachen werden, entscheiden wir dann spontan :)
Das letzte Mal nach professioneller Anleitung habe ich das Tanzbein im Alter von 17 Jahren geschwungen (bis zum Bronzeabzeichen) und zwar zusammen mit meiner ersten großen Liebe (dem tMdW geht es diesbezüglich witzigerweise genauso). Wurde also höchste Zeit, dass die bessere Hälfte und ich uns mal gemeinsam coachen lassen und längst vergessene Tänze wieder ins Gedächtnis rufen ;)




Ein anderes Hobby vom Liebsten ist der Kraftsport. Folglich wollte er sich mal den Strongman-Wettbewerb der zweiten Liga im Nova Eventis anschauen und auch beim Publikumswettbewerb (sog. Fronthold mit einem 10kg schweren Gewicht) mitmachen. Zu meiner großen Überraschung belegte er dabei sogar den zweiten Platz im muskelbepackten Teinehmerfeld mit insgesamt 1:31 min (der Gewinner schaffte 1:33 min; der Rest war weit abgeschlagen) ... und das trotz seines heftigen Infekts! Als er einige Tage später wieder völlig gesund war, hat er die Übung zu Hause interessehalber nochmal wiederholt und packte dort die 2-Minuten-Marke. Wenn ihm das beim Wettbewerb gelungen wäre, besäßen wir jetzt einen neuen 40-Zoll-LCD-Fernseher von Sharp (unserer muckt aktuell leider ordentlich rum -.-), aber so bekam er lediglich 1,2 kg Proteinpulver (ist ca. 28 € wert) sowie einen Einkaufsgutschein i.H.v. 50 € überreicht. Das Positive an der Sache: mit dem Gutschein sind wir jetzt an kein bestimmtes TV-Modell gebunden, sondern können uns das anhand der Eigenschaften am besten zu uns passende Gerät aussuchen :)




Einen anderen Einkaufsgrund liefert die aktuelle Glamour, denn die Shopping Week steht mal wieder an. Möchte diese Runde nach zweimaliger Abstinenz wieder mit von der Partie sein.
Als ich vorm Zeitschriftenregal stand, stach mir aber auch die Beigabe der Petra ins Auge: eine Rituals Body Creme (70 ml). Kauft man die Originalgröße (200 ml) im Laden, muss man dafür etwa 15,50 € auf den Tisch legen. Das ist mir ehrlich gesagt zu teuer und zum Probieren reicht so eine vergleichsweise kleine Tube auch erstmal völlig aus (gemäß Dreisatzanwendung komme ich zudem auf einen reinen Zugabenwert von ca. 5,43 € bei einem gesamten Zeitschriftenpreis von gerade einmal 3,20 €). Den unaufdringlichen Geruch der Körpercreme mag ich übrigens :)




Zum Shoppen (oder zum Anlegen im Autofond) lässt sich dann übrigens das Kfz-Steuer-Geld ganz gut verwenden, welches mir vom Hauptzollamt Dresden anteilig erstattet wird. Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt vom Autoverkauf neben der bereits größtenteils zurückerhaltenen Versicherungsprämie *freu*




Logischerweise nicht in meinem Auto, sondern in dem vom tMdW, habe ich vor Kurzem erstmals einen Bio-Apfel von Alnatura gegessen. Hätte nicht gedacht, dass die so lecker sind. Zukünftig wird es nur noch diese vergleichsweise kleinen Äpfel für mich geben ;)




Ebenfalls Bio waren auch wieder die Rispentomaten von unserem Balkon, die ich zusammen mit Mozzarella in einen kleinen Snack verwandelt habe *yummy*
Waren wahrscheinlich die letzten in diesem Jahr...




Tomate mit Mozzarella fand aber auch heute den Weg in meinen Magen und zwar zusammen mit Ruccola auf einer leckeren Pizza im Restaurant. Den Cookie Dough Nachtisch mit einer Kugel Vanilleeis mochte ich aber auch total (wurde großzügig mit dem Liebsten geteilt).
Eine völlig anders belegte Pizza (nebst Gratis-Donut) gab es letzte Woche vom Lieferdienst. Auf meiner Fresh Vegan befanden sich Brokkoliröschen, Gouda und Pfifferlinge. Ich fand sie mindestens genauso lecker wie die zuvor erwähnte Pizza <3




Ansonsten waren wir letztes WE noch bei Mäcces, wo es für mich fünf Camembert Taler mit Cranberry Dip sowie einen Veggieburger gab. Die Apfeltasche wurde nicht bestellt, sondern war eine Wiedergutmachung für die extrem lange Wartezeit bei meinem Burger. Nice :)
Unten seht ihr auch mal einen dreiviertel Krautiger im Querschnitt. Ein echt leckerer Burger, den ich hier schon mal gezeigt hatte *_*
Mich würde ja mal brennend interessieren, ob der so gesund ist wie er schmeckt.




Apropos Gesundheit: Haut- und Frauenarzttermin habe ich jeweils hinter mich gebracht und zwar in beiden Fällen ohne auffällige Befunde ^.^
Den seltsamen Leberfleck (*klick*) werde ich mir nun folglich auf eigene Kosten entfernen lassen müssen (es besteht dafür keine medizinische Notwendigkeit laut Arzt) und die 80 € für die erstmals bei mir durchgeführten optionalen Ultraschalluntersuchungen bei meiner Frauenärztin haben mich dann einen Tag später in großes Staunen versetzt. Online las ich zuvor von Kosten zwischen 20 € und 30 € pro Untersuchung (also insges. zw. 40 und 60 €).
Kann es sein, dass meine Ärztin besonders gierig ist oder habt ihr hinsichtlich der Beträge bisher ganz ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht?
Werde diese zusätzlichen Untersuchungen im Übrigen fortan aller zwei Jahre durchführen lassen. Dieses Intervall finde ich eigentlich absolut ausreichend, um mir die Angst zu nehmen :)




Spinnen gegenüber empfinde ich Angst und Faszination zugleich. Okay, ersteres überwiegt ganz klar und wenn sich zwischen mir und dem Achtbeiner keine Glaswand befindet, ist von der Fazination auch absolut gar nichts zu spüren, weil stattdessen die pure Panik in mir ausbricht ... zumindest bei den großen/ dicken Exemplaren.
Entsprechend unsicher blicke ich einem möglichen Besuch der obigen Ausstellung entgegen. Wir entscheiden wahrscheinlich mal wieder spotan, ob wir hingehen werden, aber grundsätzliches Interesse ist auf jeden Fall schon mal vorhanden ;)




Interesse an einem heilen Glaseisbecher besteht ebenfalls -.-
Nach dem letzten Geschirrspülgang wollte ich das Teil am Stiel anheben und rausnehmen, als sich plötzlich der Rand ringfömig ablöste. WTH?!? Wie geht denn sowas? :O
Ich hatte 2003 zum Einzug in die erste eigene Wohnung zwei solche Becher (sind von Leonardo) geschenkt bekommen und das intakte Exemplar ist nun ziemlich ungünstig, weil halt alleine. Da werden wir uns wohl demnächst ein neues Set zulegen müssen, denn wenn immer nur einer Eis essen kann, wird der andere automatisch böse neidisch. Teilen is nich ... wir sind ja schließlich Einzelkinder :P




Für mich ist das Angebot nicht wirklich interessant, weil wir dahingehend bereits versorgt sind, aber womöglich reizt es ja euch. Wer die weiße Hutablage TJUSIG von IKEA zwar mag, jedoch bisher mit 29,99 € als zu teuer befunden hat, für den hält Lidl ab morgen eine Lösung parat: ORDEX. Diese Garderobe ist tatsächlich eine 1:1 Kopie des Schwedenmodells (ich hab neugierigerweise auch mal die Maße gecheckt) und kostet dabei lediglich 14,99 €.
Bin gespannt, ob das Ganze juristisch vielleicht noch ein Nachspiel für den Discouter haben wird...

Kommentare:

  1. Der Fahrradhelm ist ja sogar matt. <3 Bei matt krieg ich Herzchen in den Augen (und schwerwiegende Grammatikprobleme :D). Ich würde mir wahrscheinlich den shark-grauen Helm aussuchen, wobei ich die Punkte und die Gänseblümchen auch toll finde.

    Ein Tanzkurs, wie schön! Ich hatte immer nur Freunde, die maximal den Discofox beherrschten, wobei ich mich da schon glücklich schätzen durfte, meinem Freundeskreis nach zu urteilen. :D

    Schade, dass dein Freund nicht den ersten Platz belegt hat, so rein vom preislichen Verhältnis der Gewinne her. Aber einem geschenkten Gaul und so. :D

    Wegen der Preise für den Ultraschall bin ich jetzt nicht sicher. Als man mir den neulich angeboten hat, wurde er mit 35 € veranschlagt, allerdings nur Gebärmutter. Insofern wären die 80 € für beides wohl normal?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass er matt ist, hat auch mich völlig verzückt :)
      Du wirst jetzt bestimmt lachen, aber den Shark Skin Helm hatte ich zunächst auch mit in der engeren Auswahl (zumindest bis ich das Flamingo-Teil entdeckte). Bei den anderen Modellen gefiel mir der rote mit den weißen Punkten auch extrem gut, aber der hätte mir den Kopf bestimmt optisch nochmal deutlich vergrößert (wg. auffälligem Muster und Glanz).

      Der Discofox ist momentan auch bei uns der einzige Tanz, den wir zusammen einigermaßen hinbekommen. Mehr schlecht als recht, wohlbemerkt *g*

      Wegen dem knapp verpassten ersten Platz ärgern wir uns schon gar nicht mehr. Ändern können wir ja nun sowieso nix mehr daran ;)

      Gut zu wissen, dass die 80 € einigermaßen hinkommen. Der US für Gebärmutter und beide Brüste zusammen ist übrigens fast überall identisch (bei mir halt jeweils 40 €). Wirst du die Untersuchung machen lassen?

      Löschen
  2. Das freut mich, dass die Untersuchungen Dich beruhigen konnten! Warum willst Du denn den Leberfleck entfernen lassen, der stört doch wirklich nicht. oder bist Du doch nicht ganz beruhigt?
    Mit den Spinnen geht´s mir ganz genauso. Faszinierend, aber bitte nicht zu nah.
    So eine Hutablage haben wir auch, brauchen aber keine weitere. trotzdem ein guter Tipp!
    Zu den Mozarella-Häppchen würde mir ja Basilikum als die perfekte Ergänzung fehlen. Mag ich sehr gern.
    Glückwünsche an den Liebsten! Schade, dass es mit der Tagesform nicht GANZ i. o. war, bei solchen Gewinnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich stören an dem Leberfleck gleich mehrere Dinge:
      1) Ich kann ihn auf dem Rücken nicht beobachten.
      2) Durch die Positionierung des großen Hubbels auf BH-Verschlusshöhe habe ich mich auch schon einige Male am Leberfleck verletzt.
      3) Er ist mega hässlich.
      Die 30 € sind es mir auf jeden Fall wert :)

      Cool, dass ihr die gleiche Garderobe besitzt! *yeah*

      Basilikum haben wir momentan leider nicht hier, ansonsten hätte ich es definitiv mit dazu gepackt ;)

      Ich richte ihm deine Glückwünsche aus. Da wird er sich bestimmt freuen :)
      Unter den gegebenen Umständen war bereits der zweite Platz extrem toll. Meinem Liebsten ging es nämlich überhaupt nicht gut in der besagten Woche.

      Löschen
  3. Bei meiner Gyn bekommt man eine Liste auf der die einzelnen Extra-Behandlungen einzeln mit Preisen stehen und ich kreuze dabei eine Variante an, die ebenfalls 80€ kostet und aus irgendwas mit Brust und irgendwas untenrum besteht. Ich denke also deine Ärztin rechnet da recht "normal" ab. Ich nehme den Zettel nächstes Mal aber mit, dann haben du und auch ich nen genaueren "Überblick" :D Ich lasse die Untersuchungen ein Mal im Jahr machen, gerade bei der Brust bin ich da ein Angstkind.

    Auf so einer Spinnen-Ausstellung war ich mal im zarten Alter von 13 mit meinem Papa. Irgendwer dachte damals man könnte mich auf diese Weise von meiner Phobie heilen. Nope.

    Ich bin übrigens kein Einzelkind, teile mein Essen aber auch nicht^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann nimmst du offenbar tatsächlich die gleiche Variante wie ich (Gebärmutter- & Brust-US) zum identischen Preis :)
      Hinsichtlich der Brustthematik bin ich ähnlich ängstlich ... liegt wahrscheinlich u.a. auch am vielen Drüsengewebe bei uns beiden, wodurch das eigene Ertasten von Knoten deutlich erschwert wird.

      Dass ich meine Arachnophobie jemals komplett loswerde, ist auch eher unwahrscheinlich ^.^

      Stelle mir grad bildlich vor, wie die kleine Alice ihren Bruder damals böse anfauchte, wenn er nach ihrem Tellerinhalt langte :)

      Löschen
  4. Der Fahrradhelm ist ja perfekt für dich *___* Übrigens sehr vorbildlich, dass du überhaupt mit Helm fährst. Ich sehe hier in unserer "Fahrradstadt" sooo viele Radfahrer, die ohne Helm unterwegs sind und denke mir nur: WTF?! O_o

    Tanzkurs klingt super, ebenso die sportliche Leistung deines Liebsten :)

    Wie beruhigend, dass der Leberfleck unauffällig war <3 Ich kann aber trotzdem gut verstehen, warum du ihn entfernen lassen möchtest.
    Bei meinem Frauenarzt kosten die Untersuchungen je 35€, also zusammen 70€.

    Ich glaube, um eine Spinnen-Ausstellung zu besuchen, müsste ich Geld dazubekommen :D

    AntwortenLöschen