Freitag, 14. Oktober 2016

Glamour Shopping Week im Herbst 2016

Neben der bereits gezeigten roséfarbenen Satin-Bomberjacke (*klick*) wurden während der GSW auch noch folgende Dinge von mir erworben:




 Hier die Ausbeute im Detail:


Burberry Brit Eau de Parfum 50 ml von Douglas
(mit 10% Rabatt und 50 € Einkaufsgutschein-Einlösung: 15,66 €)
=> ist seither mein neuer Alltagsduft 
(wollte mal was andres als Emporio von Armani, das inzw. leer ist)


dunkelbraune Tasche von H&M
(mit 20% Online-Rabatt und kostenlosem Versand: 23,99 €)
=> ich suchte schon seit über einem Jahr nach einem akzeptablen
Modell in diesem Farbton passend zu meinen Halbstiefeln (*klick*)
und werde somit ausnahmsweise mal großzügig über diese extrem
seltsam anmutenden Bindebänder in Taschenmitte hinwegsehen ;)
(eventuell lassen sie sich sogar entfernen ... das wäre wirklich toll!)


schwarze Stiefeletten von Reno
(ohne Rabatt: 29,99 €)
=> hätte beinahe online andere Stiefeletten von Deichmann mit 5 € GSW-Rabatt
geordert (die Artikel-Nr. für alle Neugierigen unter euch: 1111224) nachdem ich
sie im Laden anprobiert hatte und merkte, dass sie größer ausfallen, aber am Ende
haben mich die zahllosen schwarzen Glitzersteine (lösen sich sicher schnell ab und
waren mir insges. auch etwas too much), die Kooperationspartnerin (BTW: Sophia
Thomalla) sowie die große Absatzhöhe für eigentl. flache Schuhe abgeschreckt
=> ich mag am Neuzugang, dass der Schaft nicht sehr hoch ist, die Nieten sowie die
Schnallen dezent aussehen und dass die Schuhe zum Reinschlüpfen gedacht sind :)
(werden im Schuhregal das Paar mit den kaputten Absätzen ersetzen: *klick*)


silberfarbener Haarreif von H&M
(mit 20% Rabatt: 6,39 €)
+
drei Fun-Haarreife für Halloween/ Fasching/ Party von H&M
(ohne Rabatt: im Dunkeln leuchtende Katzenöhrchen 1,99 €;
Einhorn-Equipment 4,99 €; glitzernde Teufelshörner 7,99 €)
=> ich kann nicht mehr so wirklich nachvollziehen, warum
derart viele Haarreife neu bei mir einziehen mussten, aber
der Battreif passt super zu einem Ohrringpaar sowie einem
speziellen Ring (*klick*) von mir und die anderen fand ich
einfach so ziemlich klasse, weil extrem außergewöhnlich :)


Was habt ihr euch eigentlich während der Glamour Shopping Week gegönnt, falls überhaupt?

Kommentare:

  1. Burberry-Parfüms mag ich ja auch SEHR!!!! Leider benutze ich inzwischen aber gar keine Parfüms mehr, mein Geruchssinn ist inzwischen so gut entwickelt (es gab da mal ein kostenloses Upgrade, anscheinend), dass mir alle Parfüms zu stark sind oder zu künstlich. Ich hab hier so viele stehen, die ich echt mochte *buhuhu*

    Ich hatte dank der GLSW tolle Lederstiefeletten von Buffalo für 80 statt 100€ geschossen, aber sie passten leider nicht. 38 zu klein, 39 viel zu groß. Blöd. Mit dem H&M Rabatt gab es ein Paar neue Handschuhe für den Winter und diiiiie zeig ich nächste Woche auch in den Leftovers :)

    Deine Haarreife sind sehr lustig, ich bin überzeugt, dass du die in irgendeinem Kostüm unterbringen wirst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass du Parfums nicht mehr ertragen kannst, aber das soll wohl gar nicht mal so selten vorkommen.
      Als Teenager mochte ich CK One mal total gerne, aber das kann ich mittlerweile überhaupt nicht mehr riechen *boah*

      Ich liege schuhtechnisch ja auch genau zwischen zwei Größen (39/40) und kenne dieses Problem recht gut. Die Deichmann-Stiefeletten in der engeren Wahl waren mir jedoch in der Gr. 40 viel zu groß und passten dafür bei der 39 perfekt. Wieder so ein Beispiel dafür, dass man Schuhe am besten im Laden kauft ... oder dort zumindest vorher mal anprobiert.
      Mit meinen neuen Stiefeletten hatte ich Glück, da sie im Laden bloß noch die Größe 37 hatten (Love @ 1st sight! *_*) und ich somit ins Blaue hinein online bestellen musste.

      Auf deine neuen Handschuhe bin ich scgon mächtig gespannt! :)

      Ja, das werde ich vermutlich *g*

      Löschen
  2. Hab bei H&M ein paar Blazer für die Arbeit bestellt. Neuer Dresscode, you know. ;-)

    Burberry muss ich dann wohl mal testen. Ich brauch' spätestens im Frühling auch wieder ein neues Parfum.

    Was ist denn eigentlich für Fasching 2017 geplant?! ;-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessante Shoppingausbeute und klarer Daumen hoch für den Dresscode, denn ich finde Blazer einfach klasse.
      Ein gut sitzendes dunkelblaues Exemplar hätte ich auch gerne noch im Kleiderschrank.

      Wechselst du echt so oft die Duftrichtung? Ich bin dahingehend ausnahmsweise mal eher ein Gewohnheitstier ;)

      Beim Fasching 2017 sind derzeit gleich drei Termine fest eingeplant. Ich freue mich schon total da drauf und was die Kostüme betrifft, so warte ich erstmal noch den 11.11. ab, wenn die neuen Mottos bekanntgegeben werden *hibbel*

      Löschen
  3. Ich bin schon gespannt, in welchen Kostümen die Haarreife Verwendung finden werden :)

    Ich habe einiges bei H&M gekauft. Leider hatte ich in der Glamour nicht richtig gelesen, sodass der Rabatt nur von einem Teil abgezogen wurde, aber nicht vom gesamten Einkauf (früher war das mal anders, meine ich :/). Na ja, egal, Hauptsache schöne, neue Sachen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch xD

      Das mit den 20% auf lediglich ein Teil ist übrigens seit mind. 2012 schon so. Ich kenne das ehrlich gesag auch gar nicht anders vom Textilschweden. Bist du dir sicher, dass du da grad nichts verwechselst? :)
      Lediglich die 10%-Aktionen erstrecken sich immer auf den gesamten Einkauf.

      Löschen
  4. Ich habe mir zur Schonung des Geldbeutels ein bisschen Shopping-Zurückhaltung verordnet. So waren bei der GSW "nur" ein Pulli und ein Shirt von Mango, eine Stickjacke und eine Bluse von Cecil sowie Kunstdrucke von Juniqe drin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ... NUR ist gut, denn das ist doch trotzdem noch eine ordentliche Ausbeute! ;)

      Löschen