Sonntag, 20. November 2016

Leipziger Nachtflohmarkt am 19.11.2016

Nachdem wir in den Monaten September sowie Oktober aussetzten und davor eine längere Sommerpause war, freuten wir uns ganz besonders auf den Nachtflohmarkttermin an diesem Samstag. Letztlich gekauft wurden von uns dann diese Dinge:


4 DVDs
Zivilprozess/ Conan/ Corpse Bride/ Das Vermächtnis des Geheimen Buches => je 2,50 €
+
Blechschild
zum Film Das Krokodil und sein Nilpferd => 8 €


Das bedruckte Metallschild hatten wir uns als erstes gekauft. Der Händler bot gleich mehrere verschiedene Filmmotive mit Bud Spencer und Terence Hill an und weil der Liebste so ein großer Fan dieser alten Streifen ist, suchten wir uns ein Schild davon aus. Letztlich fanden wir folgendes einfach am passendsten für sein großes Arbeitszimmer, weil es sehr viele Details im gleichen Grünton aufweist:




Unsere Lieblingsfilme mit den beiden schlagfertigen Typen sind allerdings Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle (seiner) und Zwei außer Rand und Band (meiner). Diese Blechschilder gab es am besagten Flohmarktstand zwar auch, aber sie hätten letztlich weniger gut ins anvisierte Zimmer gepasst und außerdem mögen wir beide diesen Film hier ohnehin ebenfalls ;)

Wo wir grad so schön beim Thema sind, kann ich eigentlich auch direkt noch meinen Senf zu unserer gestrigen DVD-Ausbeute abgeben.

Zivilprozess hab ich vor etlichen Jahren mal im TV gesehen und war schon damals sehr begeistert von diesem Film, der auf einer wahren Begebenheit beruhen soll. Wirklich ein packendes Justizdrama, bei dem ich mir lediglich einen anderen Hauptdarsteller gewünscht hätte.

Da die nächste DVD dem Liebsten gehört und den verheißungsvollen (Titelhelden-?) Namen Conan trägt, vermute ich mal, dass es sich um irgendeinen sinnfreien Vermöbelungsstreifen mit zahlreichen Preisträgern (Goldene Himbeere) handelt -.-

Ähnlich wie der genauso als Stop-Motion-Film gedrehte Nightmare before Christmas (einer meiner absoluten Lieblinge zur Weihnachtszeit! *klick*), bei dem Tim Burten auch seine Finger mit im Spiel hatte, wird bei Corpse Bride ebenfalls viel gesungen. Vivian hat mich kürzlich eher zufällig auf die Idee gebracht, dass mir diese DVD noch in meiner Sammlung fehlt :)

Ich war äußerst überrascht davon, mit dem Film Das Vermächtnis des Geheimen Buches beim Stöbern endlich die seltenere Fortsetzung aus der Vermächtnis-Reihe entdeckt zu haben. Klasse Mischung aus geschichtlichem Hintergrundwissen, Schnitzeljagd, spannender Action und Humor! *_*
Das Vermächtnis der Tempelritter finde ich aber trotzdem einen kleinen Tick besser und hoffe nach wie vor auf einen dritten Teil.





Die nächsten Termine:
Sa, 17.12.16
Sa, 21.01.17
Sa, 18.02.17
Sa, 18.03.17
Sa, 08.04.17
Sa, 20.05.17 (letzter vor der Sommerpause)

Kommentare:

  1. Ohja, Corpse Bride möchte ich auch mal wieder sehen. Macht Nicolas Cage eigentlich noch Filme?! Schon ewig keinen mehr mit ihm gesehen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab keine Ahnung, aber gesehen hab ich von ihm auch schon länger nichts mehr. Echt schade eigentlich...

      Löschen
  2. Corpse Bride muss ich noch gucken!

    Ich bin auch fan von Blechschildern, ich hänge sie zwar nicht auf, aber ich kaufe immer mal wieder eins *haha*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, tu das! :)

      Fast alle meiner Blechschilder hängen irgendwo in der Wohnung ... allerdings habe ich auch nicht wirklich viele ;)

      Löschen