Donnerstag, 17. November 2016

Meine H&M-Bestellung im November 2016

Vorgestern habe ich meine Retoure zurückgeschickt und bin jetzt endlich auch mal dazu gekommen, alle geknipsten Bilder durchzusehen und euch hier auf dem Blog zu zeigen :)




Den größten Teil der Bestellung machten natürlich Stücke aus der KENZO x H&M Kollektion (mein Senf dazu: *klick*) aus. Habe die bestellten Teile mal aus Bequemlichkeitsgründen in fast allen Fällen mit schwarzer Hose sowie passenden Keilabsatzstiefeletten kombinert. Da musste ich mich für die einzelnen Fotos zwischendrin nicht komplett umziehen ;)

Fange jetzt einfach mal mit meinem absoluten Liebling an:


schwarzes Sweatshirt mit Applikationen in Gr. S (Männerkollektion; 864925)
=> innen weiches Fleece und damit total kuschelig warm *hach*
(Gr. XS wäre hier auch gegangen, aber die S ist durchaus okay)


schwarzes T-Shirt mit Applikationen in Gr. XS (Männerkollektion; 864892)
=> die sommerliche Kurzarmvariante vom gerade eben gezeigten Sweatshirt
(blieb; wurde auch noch in Gr. S bestellt, aber die saß an mir etwas zu weit)


schwarzes T-Shirt mit Applikationen in Gr. M (868585)
=> ich wollte nur ein T-Shirt behalten und das war für mich ganz klar das zuerst
gezeigte (die Gr. M saß an mir ohnehin etwas zu schlabberig; Frauenkollektion)


weißes T-Shirt mit Applikationen in Gr. M (868596)
=> gefiel mir einfach nicht so gut wie das schwarze Modell aus der
Männerkollektion und saß auch etwas zu locker (ging daher zurück)


schwarze Seidenbluse mit Perlenstickerei in Gr. 42 (867249)
=> ist mir minimal zu groß, besteht aber dafür aus einem schön fließenden
Stoff und besitzt tolle verspielte Details (wurde behalten, da ich bisher noch
keine schwarze Langarmbluse besaß und diese hier wirklich schön finde)
+
gemusterte Pouch aus Scuba (865246)
=> mochte ich auf Anhieb, auch wenn die Leo-Rückseite in einem grellen
Orangeton wahrscheinlich ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist *lol*


hier zwei etwas detailliertere Nahaufnahmen der beiden Stücke


schwarz-bunt gemusterte Bluse in Gr. 42 (867194)
=> das mit Abstand schrecklichste Teil der gesamten Bestellung!!!
(mindestens eine Nummer zu groß + Football-Liga-Schultern-Look
+ furchtbarer Kastenschnitt + etwas zu kurz + total starres Material
= für mich ein einfach nur albtraumhaft hässliches Kleidungsstück)


hier nochmal der Modegraus seitlich aus der Nähe geknipst
(ging als Warnung an eine zunächst daran noch interessierte Freundin raus)


schwarz-blau gemustertes Seidenshirt in Gr. 42 (867127)
=> auf den Produktbildern schaute es - abgesehen vom hübscheren Muster -
im Prinzip genau wie die gerade eben gezeigte Bluse aus ... saß angezogen
allerdings ganz anders an mir, weil es deutlich dünner und damit luftiger ist
(wurde behalten, da es mir insgesamt recht alltagstauglich zu sein scheint;
fällt meiner Meinung nach eher wie eine Gr. 40 aus - also etwas kleiner)


nochmal das gerade eben gezeigte Seidenshirt
+
schwarz-blau gemusterter Seidenrock in Gr. 40 (375921)
=> den Rock wollte ich unbedingt, weil er eine tolle Länge hat
und der Print nicht ganz so aufdringlich und/ oder hässlich wie
bei den meisten anderen Kenzo-H&M-Teilen ist (Gr. 40 fällt im
Übrigen wie Gr. 38 aus und passt mir dadurch perfekt; zus. mit
dem Seidenshirt ergibt das Ganze optisch ein Kleid *yeah*)


weiß-grüner großer Shopper aus Leder (720449)
=> an sich nicht schlecht, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis haut
hier leider ganz und gar nicht hin (endete demnach als Retoure)


hier noch zwei Detailaufnahmen


schwarz-türkis gemustertes Seidentuch (845260)
=> wertet schlichte schwarze Outfits super auf *_*


3er-Pack gemusterte Strümpfe in Gr. 39-41 (700065)
=> darauf hatte ich mich mit am meisten gefreut, aber leider erst
zu spät gemerkt, dass das dritte Sockenpaar den von mir verhassten
blöden rosanen Tigerprint aufweist ... mir war jedoch für lediglich
zwei (schöne!) Paar Strümpfe der Gesamtpreis etwas zu hoch :(


Schon etwas länger im Warenkorb lagen bei mir auch noch vier weitere Artikel, die ich dann aber erst zusammen mit der Kenzo-Bestellung orderte, um Versandkosten zu sparen.
Drei davon fallen in die Kategorie Halloween 2016 2017:


Skelettkostüm in Gr. M (060387)
+
Lippenbalsam (904211)
+
runde Schultertasche in Fledermaus-Optik (905169)


Und dann war da ja auch noch diese süße Kaninchen-/ Katzentasse (Danke für die entsprechende Anmerkung, liebe Alice ... könntest durchaus Recht haben *g*):


kleiner Porzellanbecher (774898)
<3

Kommentare:

  1. Der Becher ist doch eine Katzen-Tasse! Kaninchen haben doch längere Ohren? Also ich hab den als Katze verschenkt *tihi*

    Mir gefiel die Kenzo-Kollektion null, doch tatsächlich hast du die Teile bestellt von denen ich dachte, dass du sie bestellen könntest, weil sie "in Echt" vielleicht doch was her machen, und in der Tat sehen sie ganz gut aus. Vor allem von der Kombi Bluse+Rock als "Kleid" bin ich SEHR begeistert. Die Pouch finde ich großartig, einfach weil ich zu meiner ansonsten ja dunklen Garderobe solche Hingucker mag. Ich hab sie aber nicht bestellt, weil ich einfach keinen Einsatz für diese Taschenform habe, die sind mir zu unpraktisch.

    179€ hätte der Shopper gekostet? Ne, der sieht echt nicht wertig genug aus für den Preis.

    Die Sweatshirts/T-Shirts mit dem Tiger stehen dir gut und die Männer-Variante ist hübscher als die Frauen-Ausgabe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Artikel im Onlineshop steht halt weiß/ Kaninchen und das hab ich einfach mal geglaubt und übernommen. Hm. Vielleicht ist es ja ein Stummelöhrchen? xD ... oder eben doch 'ne Miez ;)

      Von der Rock-Blusen-Kombi bin ich auch äußerst angetan, was ich so im Vorfeld gar nicht mal gedacht hätte.

      Die Pouch ist bisher meine zweite und ich finde sie nicht zwingend unpraktisch. Klar, man muss halt seinen Kram die ganze Zeit über fest umklammert halten, aber damit kann ich durchaus leben, solange mich die Griffkraft nicht im Stich lässt *g*

      Den gleichen Gedankengang hatte ich halt auch beim Shopper :)

      Lustig, dass die die Männershirts auch besser gefallen. Ich mochte die türkisen Applikationen deutlich lieber als die anderen <3

      Löschen
  2. Also ich finde die Sachen ja jetzt getragen, gar nicht mal sooo schlecht. Behalten würde ich den Pullover, der sieht echt sehr flauschig aus und ist eben auch richtig als KENZO auf den 1. Blick zu erkennen.

    Die Pouch und das Seidentuch dürften auch bleiben, werten echt gut rein-schwarze Outfits auf. :-)

    Die Shirt-Rock-ergibt-Kleidchen-Kombi ist der Knaller, gefällt mir super-gut!

    Schade, dass gerade das von mir bevorzugte Teil so bleeed aussieht - aber insgesamt finde ich die Kollektion jetzt gar nicht mal so schlecht.

    Bin gespannt, was als nächstes kommt. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde viele der Teile - wie erwartet - auch deutlich tragbarer, sobald sie nicht mehr im Rudel auftreten :)

      Mir ist übrigens aufgefallen, dass so langsam die ganzen Retouren im OS eintrufeln. Morgens gegen 5:30 Uhr dürftest du dann das eine oder andere Teil wieder ergattern können. Ich selbst jage - wenn mal was Wichtiges anliegt - allerdings meist gegen 2:30 Uhr nachts über die Artikelnummern, wenn die Sachen unsichtbar aufgefüllt werden.

      Bin auch schon auf die kommende Kollaboration gespannt! ;)

      Löschen