Freitag, 25. November 2016

News

Wie gewohnt gibt es an dieser Stelle mal wieder einige Neuigkeiten der letzten Zeit.




Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, wie dieses süße Teigding hier heißt (Quarkkrapfen vielleicht?), aber ich fand es geschmacklich definitiv keineswegs so super wie es aussah :(
Hatten wir uns am Mittwoch Abend bei unserer ersten offiziellen Runde auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt geholt.




Zuvor wurde jeweils auch noch ein Knoblauchbrot gegessen und ich kann wirklich nur schemenhaft erahnen, wie dermaßen fies wir selbst am nächsten Tag noch aus sämtlichen Poren gestunken haben müssen :D




Selbstverständlich sind wir bei dier Gelegenheit dann auch noch durch das Märchenland geschlendert, wo wie die Jahre zuvor mal wieder absichtlich vier Fehler eingebaut worden sind.
Findet ihr sie? :)




Mit dem Riesenrad werden wir demnächst ganz bestimmt auch noch fahren. Erfahrungsgemäß hat man von dort oben einen echt guten Blick auf den großen Weihnachtsmarktabschnitt am Augustusplatz.




Weihnachtlich schaute auch die Deckengestaltung in einem Lokal aus, das wir kürzlich zum Mittagessen aufsuchten. Ich hab mich die ganze Zeit über still gefragt, was für tolle Dübel wohl verwendet worden sind, denn das Gewicht einer Kunsttanne ist ja durchaus beachtlich.
Auf jeden Fall ist das mal eine etwas außergewöhnlichere Weihnachtsdeko als sonst üblich ;)




In diesen beiden Geschenkverpackungen befanden sich jedoch im Gegenstz zu den gerade eben gezeigten dekorativen Leerkartons tatsächlich zwei Präsente. Sie hatten sich Mitte des Monats gemeinsam mit ein paar geborgten Serien auf den Weg gen Süden gemacht :)

Kommentare:

  1. Die hängenden Tannen sind in der Tat ziemlich cool :)

    Die Märchen-Szenen schaue ich mir nachher mal auf dem Rechner in Groß an, ich halte mich für halbwegs belesen, in sachen märchen, und bin gespannt ob ich die Fehler erkennen kann :)

    Ich fahre nachher mit meinen Eltern auf einen Weihnachtsmarkt auf einer Burg bei Kusel. Der Erste des Jahres, ich freu mich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch schon gespannt, ob du die eingeschlichenen Märchenfehler wirst ausfindig machen können :)

      Wie war denn nun eigentlich dein erster Weihnachtsmarktbesuch im Jahr 2016?

      Löschen
  2. Bin gespannt auf die Auflösung zu den Märchen. 0_o

    Dankööö nochmal für die schönen Geschenke! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Auflösung steht nun online bei den aktuellen News von gestern.

      P.S: Bittöööö! :)

      Löschen