Montag, 16. Januar 2017

Meistgeklickt in 2016

Ein Jahr geht schnell vorüber und selbst in der Blogsphäre hat man das Gefühl, dass wirklich alles im Eiltempo an einem vorbeirast.
Um zumindest mal kurz innezuhalten und einen kleinen entspannten Rückblick abzuliefern, kommt hier - wie gewohnt - eine Top 10 der beliebtesten Beiträge, die 2016 von mir veröffentlicht worden sind :)




Platz 10
(349 Klicks)

freue mich immer sehr, wenn DIY-Aktionen gut bei euch ankommen :)


Platz 9
(351 Klicks)

das Frankie-Stein-Kostüm ist inzw. vollständig (bis auf das MU), aber ich weiß noch nicht,
ob ich es zu einem von zwei echt schwierigen Faschingsmottos der nächsten Wochen
tragen werde oder ob es erst bei einer Halloween-Party ausgeführt werden wird *hmmm*


Platz 8
News vom 3. Februar
(362 Klicks)

kann mir keinen Reim drauf machen, weshalb der Beitrag so viele Seitenaufrufe hatte -.-


Platz 7
(486 Klicks)

hier interessierten sich die meisten Leute für die Ice-Age-Aktion von Müller


Platz 6
(578 Klicks)

bei meinen Fake-Recherchen stieß ich im Netz auf viele verunsicherte MK-Käufer
=> kein Wunder also, dass mein Beitrag zum Thema derart häufig aufgerufen wurde


Platz 5
News vom 30. Oktober
(668 Klicks)

es waren offenbar etliche Leute im Super-Knuffel-Sammel-Wahn ;)


Platz 4
(767 Klicks)

Fotos von Primark-Einkäufen werden generell ziemlich gerne angeschaut
=> Warum eigentlich? (das ist eine ernst gemeinte Frage,
denn es gibt doch schließlich auch eine Primark-Webseite)


Platz 3
(931 Klicks)

IKEA-Schnäppchen kommen eigentlich immer gut an und rund um den längsten Tag des
Jahres gibt es üblicherweise ganz besonders viele reduzierte Stücke zu bestaunen ;)


Platz 2
(1004 Klicks)

bei diesem Beitrag waren wohl die neue schwedische Textilserie MATTRAM mit
coolem Katzenprint sowie die rostbraune FABRIKÖR Vitrine (= extrem hässlicher
Farbersatz für das hellgrüne Modell) der Grund für die zahlreichen Seitenaufrufe


Platz 1
News vom 25. April
(1771 Klicks)

ich bin nach wie vor erstaunt darüber, wieviele andere Leute neben mir auch auf
der Suche nach der berühmten Katzen-Sonnenbrille von Elena C gewesen sind :D


Der Möbelschweden-Content innerhalb meiner Klick-Top-10 ist demnach von 60% auf 30 % im Vergleich zu 2015 gesunken. Äußerst interessant und mir gar nicht mal so unwillkommen :)
Apropos IKEA: Sobald ich unsere Gutschein-Karten von den Adventskalendern für einen neuen Badunterschrank eingelöst habe (ich war schon seit über einem Monat nicht mehr dort ... OMG!), schalte ich hier auch noch eine Umfrage zu den enthaltenen Beträgen frei. Hab's nicht vergessen! :P

Seid ihr eigentlich von der obigen Auflistung überrascht oder hattet ihr das in etwa genauso erwartet? 

Kommentare:

  1. Da ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht habe, welche deiner Beiträge besonders oft geklickt werden, überrascht mich die Auflistung nun nicht ;) nakura amüsiert sich immer, weil ich nicht mal bei meinem eigenen Blog auf die Klicks und Besucher achte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einmal im Jahr mache ich halt eine solche Auswertung. Ich finde sowas eigentlich recht interessant/ aufschlussreich :)

      Löschen
  2. Warum mancher News-Beitrag im Ranking auftaucht, ist ja wirklich komisch :O
    Die Beliebtheit der Ikea-Hauls und -DIYs kann ich dagegen verstehen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, von einigen Beiträgen im Ranking bin ich auch schon ziemlich überrascht gewesen :)

      Löschen
  3. Sehr interessant.
    Wie wertest Du die Anzahl aus?
    Gibt es dazu eine Funktion im Blog, oder gehst Du alle Posts durch und suchst die höchsten Klickzahlen per Hand raus? Ich habe ja sowas von keine Ahnung *ggg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe für die Auswertung auf 'Design' und dann auf 'Posts', wo sämtliche Beiträge chronologisch mit den dazugehörigen Klickzahlen gelistet sind. Im Anschluss hab ich mir dann bloß die Beiträge mit 300 und mehr Seitenaufrufen notiert nebst Veröffentlichungsdatum. Das Ranking ist dann der letzte Schritt (ich mache das immer schon direkt beim Notieren im Smartphone, indem ich die richtige Reihenfolge beachte). Insgesamt brauchte ich dafür 5 Minuten, was dann doch recht flott war ;)

      Löschen
  4. Ich hab neulich erst gemerkt, dass du IMMER 15 Beiträge pro Monat seit Blogbeginn gepostet hast ... ist mir nie aufgefallen, aber finde ich faszinierend. Diese Liste überrascht mich gar nicht. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das hab ich BISHER tatsächlich stets so gehandhabt :)
      2017 wird es dahingehend aber eine Änderung geben. Ich reduziere die Beitragszahl auf monatlich 10, was immernoch ganz okay sein dürfte, aber mir etwas mehr Freiraum lässt. Ich hoffe, das verschreckt niemanden ;)

      Löschen