Sonntag, 21. Mai 2017

News

Hier sind mal wieder ein paar Neuigkeiten aus meinem Leben:




Dass ich manchmal ein bisschen verpeilt bin, habt ihr bestimmt schon mitbekommen. In diesem Sinne habe ich vor Kurzem eine Geburtstagskarte an eine alte Adresse geschickt, owohl ich bereits die neue kannte -.-
Ein Hoch auf den Nachsendeauftrag-Service der Deutschen Post (auch wenn dadurch die Gratulationen natürlich gut eine Woche zu spät ankamen)!




Wenn ich an Filmfiguren denke, die ebenfalls auffallend häufig in Fettnäpfchen treten, fällt mir direkt Reuben Feffer aus Und dann kam Polly ein. Ein wirklich lustiger Film mit Ben Stiller (s.o.), Jennifer Aniston und dem begnadeten, aber leider mittlerweile verstorbenen Philip Seymour Hoffman.
Als ich mir die DVD letztens mal wieder anschaute, ist mir in einer der witzigsten Szenen des Films ein Duschvorhang im Hintergrund aufgefallen, der mir extrem bekannt vorkam (oh ja: ich hab echt irgendwie immer einen Fokus auf die wesentlichen Dinge). Es gab ihn vor etwa 13 Jahren mal bei IKEA zu kaufen und er hatte so kleine eingearbeitete runde Bläschen, worin sich jeweils eine Flüssigkeit in unterschiedlichen Blautönen befand. War echt ein äußerst ausgefallenens und hübsches Design.
Genau das gleiche Exemplar hing bei mir im Übrigen mindestens vier Jahre lang in meiner ersten Wohnung und ich liebte den Duschvorhang! Ähnlich wie bei Schneekugeln verschwand aber auch hier nach und nach die Flüssigkeit aus den runden Kämmerchen und irgendwann wurde das gute Stück dann einfach zwangsläufig ersetzt.




Ersetzen muss ich demnächst auch unseren klappbaren Wäschetrockner für die Badewanne. Als ich vorhin eine noch leicht feuchte Bettdecke (der Trockner im Waschsalon hat das gute Stück leider nicht zu 100% verstaufertig hinbekommen) aufhängen wollte, brach das Teil leider an oben gezeigter Stelle auseinander.
Hab mich im ersten Moment total erschrocken und war ganz schön depri, hab mir dann aber gedacht, dass das ja egentlich Glück im Unglück ist, da ich das Teil ohnehin immer als einen Tick zu klein und obendrein platznutzungstechnisch nicht ganz ideal empfunden habe (mittig befand einfach eine viel zu große Lücke in der zwei weitere Querstreben zum Aufhängen von Wäsche durchaus möglich und angebracht gewesen wären).
Ich werd mich demnächst mal nach einem Nachfolger umschauen, der etwas besser zu meinen Bedürfnissen und Vorstellungen passt :)




Wirklich super gepasst hat meine Liga-Leistung kürzlich beim Bowling, wo ich direkt mit einer 200 losgelegt habe. Ich sprang ersatzweise für eine andere Spielerin ein, die leider verhindert war (und bei 130 im Durchschnitt liegt). Hätte sie gespielt, wäre unsere Mannschaft mit 99%iger Wahrscheinlichkeit aus dem Rennen um Platz 1 geflogen, da es trotz meiner starken Leistung am Ende ein richtig knappes Ergebnis wurde. Aus irgendeinem Grund werfe ich im Spiel direkt nach einer 200er-Runde IMMER irgendeinen Quark zusammen (zw. 110 und 130 => hier waren es 116 inklusive 4 Splits) und vielen anderen Bowlern geht es merkwürdigerweise genauso. Ich würd ja zu gern mal wissen, woran das liegt...
Naja, zumindest ist uns jetzt der vierte Platz schon mal sicher und wenn ich mir die Leistungen unserer bevorstehenden Konkurrenz so anschaue, werden wir wohl am Ende auch genau dort landen (zumal unsere zuvor erwähnte schlechteste Spielerin wieder dabei sein wird).
Einige Würfe nach der dritten Runde gab es im übrigen einen Eklat: einer der gegnerischen Spieler (ich kannte bereits im Vorfeld zahlreiche unangenehme Stories von ihm, die allesamt kein gutes Licht auf seinen Charakter warfen) forderte in einem ätzenden Tonfall plötzlich mitten im Spiel lauthals einen Abbruch, weil sie angeblich nach Gesamtpinzahl mit 2 Pins vorne lägen und das gerade stattfindende Entscheidungsspiel somit entfällt (hätte ja tatsächlich sein können, aber die Art, wie er agierte, war wirklich das Allerletzte). Stimmte nicht. Irgendjemand der Gegner hatte einem der eigenen Teammitglieder einfach mal 18 Pins in einer Runde mehr aufgeschrieben (ich schätze mal aus Versehen) und als wir gemeinsam den Fehler fanden und korrigierten, entschuldigten sich alle aus seiner Mannschaft bei uns - außer das A******ch. Im Endeffekt müssen wir ihm aber eigentlich dankbar sein, denn der unangenehme Vorfall hat unserem Team einen echten Adrenalinschub (aufgrund der entwickelten Aggressionen) verpasst und wir waren dadurch allesamt nochmal richtig stark (gewannen das letzte Spiel mit 75 Pins Vorsprung).


anklicken zum Vergrößern


Stark finde ich auch die Merchandise-Artikel von The Walking Dead, über die ich vor einigen Tagen eher zufällig gestolpert bin. Das ein oder andere Teil davon landet bestimmt irgendwann mal in meinem Einkaufskorb, auch wenn ich die Preise größtenteils überzogen finde.




Etwas irritiert war ich, als ich diese Schokopizza im TK-Fach beim Einkaufen erspähte. Eigentlich ist das Ganze ja eher was für den nächsten Neu im... Beitrag, aber irgendwie wollte konnte ich nicht mehr so lange damit warten xD
Schmeckt überraschend gut, sollte aber nicht zu stark (dafür länger) im Backofen erhitzt werden, damit sie nicht völlig zerläuft. Für mich aber nach wie vor (schon aufgrund der Süße) eher ein Dessert als eine echte Pizza (die in meinen Augen herzhaft sein MUSS).
Über die krasse Kalorienzahl schweige ich mich besser mal aus ;)




Da sind gebratene Zucchinistückchen schon wesentlich gesünder. Esse ich immer wieder total gerne *yummy*




Heute waren wir nach langer Zeit auch mal wieder bei McDoof frühstücken, einfach weil wir Bock drauf hatten (so wie auf uns ... damals => witzige IKEA-Werbung! *g*). Ich wählte ein McToast mit Käse, ein Schokocroissant, einen Joghurt mit Müsli sowie einen Mango-Donut nebst großem Kakao. Den Donut fand ich eigentlich ganz lecker, aber wenn er ein bisschen weniger süß gewesen wäre, hätte ich ihn noch besser gefunden. Hatte im Anschluss einen echten Zuckerflash :D

Kommentare:

  1. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen - auch über verspätete Geburtstagsgrüße freut man sich riesig :-)

    AntwortenLöschen
  2. Mäh, mein Kommentar wurde verschluckt. Also noch mal:
    Genau diesen Duschvorhang hatte ich 2005 für meine WG gekauft. Als ich 2009 ausgezogen bin, war er noch intakt :D

    Diese Schoko-Pizza war vor ca. 6 Wochen das große Ding bei den Influenzas auf Instagram. Mich reizt sie null. Zumal die Bewertungen von toll bis furchtbar reichen, es also wohl noch mehr Geschmackssache ist als alles andere. Ich könnte zB qualitativ nicht so hochwertige schokolade nicht verzeihen und tatsächlich sagt der ein oder andere sie schmecke wie billige Kuvertüre. Da bin ich dann raus :D Auf dein Urteil, wenn du sie essen solltest, bin ich aber trotzdem gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ... das kenne ich ... da war wohl kurzzeitig die Verbindung weg (passiert häufiger bei Smartphone-Kommentaren) -.-

      Intakt war mein Duschvorhangexemplar ebenfalls noch, aber die Kämmerchen sind halt nicht mehr so super gut gefüllt gewesen. Teilweise befanden sich echt nur noch ganz wenige Milliliter in den Kreisen.

      Siehste, wenn man up to date sein will, darf man meinen Blog nicht lesen xD
      Da ich so gut wie gar nicht auf IG unterwegs bin (max. noch wegen Nakura) und Werbung grundsätzlich ignoriere, krieg ich sowas natürlich auch nicht mit. Egal :D
      Die Pizza hab ich doch schon gegessen (wurde mit dem Liebsten geteilt)! Mit Kuvertüre hab ich im Übrigen kein Problem. Bin dahingehend echt hart im Nehmen :)

      Löschen
  3. Die Schokopizza will ich auch unbedingt noch probieren *___*
    Aber da ich jetzt schon mehrfach gehört habe, wie mächtig sie ist, wird sie natürlich geteilt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ... mächtig ist sie auf jeden Fall! Vorm Start dachte ich auch noch voller Optimismus, dass ich sie alleine schaffen würde -.-

      Löschen